Saharastaub

Beiträge zum Thema Saharastaub

Der Wüstenstaub aus Nordafrika färbte den Sonnenaufgang über Jennersdorf gelblich-braun.

Naturphänomen
Saharastaub über Jennersdorf

Bis nach Mitteleuropa hat es der Wüstenstaub geschafft, den ein Tief über Nordafrika aufgewirbelt und mit einem starken Südwind nach Norden weitertransportiert hat. Laut Medienberichten sind es 38.000 Tonnen Saharastaub, die aktuell über Österreich die Sonnenauf- und untergänge mit einen gelblich-braunem Ton verfärben. Auch die Morgensonne über Jennersdorf am 25. Feber war von den Mitbringseln aus Afrika verhüllt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.