Sautoni

Beiträge zum Thema Sautoni

"Sautoni-Versteigerung" 2021

Online-Versteigerung
Bleiburg: „Sautoni“ erstmals anders

Das Team der ÖVP Bleiburg veranstaltet seit über zehn Jahren in St. Margarethen/Bleiburg die „Sautoni-Versteigerung" zugunsten der Kirchensanierung. Heuer wurde die Versteigerung übers Internet durchgeführt. Dechant Ivan Olip segnete die von der ÖVP Bleiburg zur Verfügung gestellten regionalen Produkte. Vizebgm. Daniel Wrießnig stellte sich bei ihm und Mesner Stefan Bromann mit einem Geschenkkorb als Dankeschön ein und überbrachte für die anstehende Sanierung auch einen Scheck. Dabei waren auch...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Das Organisationsteam der traditionellen „Sautoni-Versteigerung“ – hier am Foto im vergangenen Jahr – hat heuer entsprechend der Situation eine Online-Variante erstellt

Bleiburg
„Sautoni“ geht heuer online über die Bühne

Seit über zehn Jahren organisiert das Team der ÖVP Bleiburg mit Mesner Stefan Bromann die Sautoni-Versteigerung zugunsten der Kirche St. Margarethen/Bleiburg – aufgrund der aktuellen Situation heuer online. Über 12.000 Euro Erlös konnten bereits für die Sanierung der Kirche St. Margarethen/Bleiburg ,ersteigert‘ und zur Sanierung der Friedhofsmauer und des Kirchendaches beigesteuert werden“, zieht Vizebgm. Daniel Wriessnig eine erfolgreiche Bilanz der traditionellen Veranstaltung. Versteigerung...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer

Ehrung anlässlich Sautoni-Gottesdienst mit anschließender Versteigerung / St. Margarethen - Bleiburg

EHRUNG FÜR STEFAN BROMANN Zum 11ten Mal lud die ÖVP Bleiburg zum Sautoni-Gottesdienst mit anschließender Versteigerung von regionalen Köstlichkeiten in das idyllische Bergdorf St. Margarethen/Bleiburg. ÖVP-Parteiobmann Johann Tomitz begrüßte unter den vielen Gästen auch Landesrat Christian Benger, Nationalrätin Angelika Kuss-Bergner, Bezirksobmann Bgm. Hannes Mak, Str. Manfred DANIEL, Str. Johann Rigelnik, Fleischermeister Franz Hirm, Dechant Ivan Olip und Bankdirektor Michael Jernej. Landesrat...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Roland Opetnik
1. Reihe:  Franz Hirm, Marinta Bodmann, Manfred Daniel Johann tomitz, hinten: Sarah Klatzer, Alexander Stefan, Michael Jernej und Franz Skutl

Sautoni-Versteigerung mit Rekorderlös

BLEIBURG. Seit zwölf Jahren lorganisiert die ÖVP Bleiburg mit Stadtrat Manfred Daniel in St. Margarethen eine "Sautoni-Versteigerung" nach der Messe mit Dechant Ivan Olip. Ein besonderes Dankeschön gab es für Kirchenkämmerer Stefan Bromann, der sich mit Gattin Gerti um die Erhaltung und Sanierung der Kirche St. Margarethen bemüht . Stolz wurde auch berichtet, dass der Erös aus der Sautoni-Versteigerung wesentlich zur Ermöglichung der Sanierung der Friedhofsmauer und der Neueindeckung des...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Bei der Feier werden Glühmost und Reindling serviert

"Sau-Toni Feier" für das Kirchendach

Durch die Einnahmen der Feier soll das nördliche Kirchendach saniert werden. BLEIBURG. Dem heiligen Antonius wird von Seiten der Landwirtschaft nach wie vor große Bedeutung zuerkannt. Aus diesem Grund organisieren die ÖVP Bleiburg und der örtliche Bauernbund schon seit über zehn Jahren in St. Margarethen eine "Sau-Toni Feier". Heuer findet die Antionius-Messe am Sonntag den 15. Jänner um 10 Uhr in St. Margarethen statt. Anschließend servieren die Mandatare und Bauernbundfunktionäre Glühmost und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

SAUTONI FÜR KIRCHENDACH II

Dem hl. Antonius wird von Seiten der Landwirtschaft nach wie vor große Bedeutung zuerkannt. Aus diesem Grund organisierte die ÖVP Bleiburg und der örtliche Bauernbund Bleiburg schon seit über zehn Jahren in St. Margarethen eine "Sautoni Feier". Heuer findet die Antonius - Messe am Sonntag 15. Jänner 2017 um 10:00 Uhr in St. Margarethen statt. Anschließend an die von Dechant Ivan Olip zelebrierten Messe - servieren die Mandatare und Bauernbundfunktionäre die anwesenden Messebesucher mit Glühmost...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Roland Opetnik
18

Bleiburg/St. Margarethen - KIRCHENDACH WIRD SANIERT

Das südseitige Kirchendach in St. Margarethen/Pfarre Bleiburg ist in die Jahre gekommen und musste dringendst saniert werden. Der engagierte Mesner Stefan Bromann und die fleissigen Helfer waren in den letzten Wochen damit beschäftigt - die Südseite der Kirche mit Holzschindeln neu einzudecken. "Die Projektkosten belaufen sich auf € 30.000,--, für Deckung, Gerüst und Färbelung", so Bromann. Besonders stolz ist der Tischlermeister, dass nur ausgesuchtes Lerchenholz (Erdstamm) vom Rischberg für...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Roland Opetnik

SAU-TONE am 17. Jänner 2016 in Gletschach

Gletschach: Gasthaus TOPPE | Feiern zu Ehren des Heiligen Antonius! Am Sonntag dem 17. Jänner 2016 wird in der Filialkirche in Gletschach um 9 Uhr wieder die Sautoni-Messe zelebriert. Im Bezirk Völkermarkt sind zwei Kirchen dem Heiligen Antonius geweiht, eine davon ist die Filialkirche in Gletschach. Im Anschluss an die Sautoni-Messe gibt es wieder ganztägig ein gemütliches Beisammensein bei selbstgemachten Würsten und Maischalan mit Sauerkraut im Gasthaus "TOPPE" in Gletschach. Wann:...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Florian Baumann
1

Erlös für die Sanierung des Kirchendaches - Gde.Bleiburg/Bezirk Völkermarkt

St. Margarethen. SAUTONI DER ÖVP BLEIBURG Tradition hat die Sautoni-Feier des ÖVP Bauernbundes in St. Margarethen. Nach der Messe bewirteten die Mandatare der Bleiburger Volkspartei die Kirchbesucher. Auch heuer gab es wieder eine Versteigerung. Versteigert wurden Selch- und Wurstwaren. Vzbgm. Manfred Daniel konnte auch Str. Johann Rigelnik, GR. Daniel Wriessnig, EGR Franz Skutl, ÖR Josef Slanitsch, die Fleischermeister Franz Hirm und Johann Rigelnik sen und Dechant Ivan Olip begrüßen. Im Nu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Roland Opetnik
13

Sautoni-Kirchtag in Gösselsdorf am 17. Januar

Sehr früh kam die Verehrung des hl. Antonius von Konstantinopel ins Abendland (erste Spuren schon im 5. Jh.) wo sie in Folge der Übertragung der Reliquien nach Frankreich (um 1000) rasch anwuchs und ihre Blütezeit 14. – 18. Jh. erlebte. Hauptträger der Verehrung war anfangs der Antoniusorden. Die Ritter verehrten A. als ihren Standesgenossen und als ihr Standesvorbild und weihten ihm Burgen, Kapellen, Altäre und Vikarien. Zahlreiche Bruderschaften stellten sich unter seinen Schutz (Armen- u....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Hartmut Passauer
der hl. Antonius mit Schwein und Bettlerglocke
14

Sautoni-Kirchtag in Gösselsdorf am 17. Januar

Sehr früh kam die Verehrung des hl. Antonius von Konstantinopel ins Abendland (erste Spuren schon im 5. Jh.) wo sie in Folge der Übertragung der Reliquien nach Frankreich (um 1000) rasch anwuchs und ihre Blütezeit 14. – 18. Jh. erlebte. Hauptträger der Verehrung war anfangs der Antoniusorden. Die Ritter verehrten A. als ihren Standesgenossen und als ihr Standesvorbild und weihten ihm Burgen, Kapellen, Altäre und Vikarien. Zahlreiche Bruderschaften stellten sich unter seinen Schutz (Armen- u....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Hartmut Passauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.