Sizilien

Beiträge zum Thema Sizilien

BUCH TIPP: Lucinde Hutzenlaub – "Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch"
Amore auf Sizilianisch

Die Autorin Lucinde Hutzenlaub nimmt den Leser mit auf eine Reise nach Sizilien. Auf dem Landgut La Mimosa spielt sich die Geschichte ab: Hier fragt sich Familienoberhaupt Donna Lucia, wie ihre Urenkelin Aurelia bloß alleine im fernen Bologna leben kann. Da muss schnell ein Ehemann her, ein Sizilianer, versteht sich! Lucia hat einen Plan – der geht unter die Haut. Penguin Verlag, 416 Seiten, 10 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  30

"Italien – abenteuerliche Vielfalt": Die neue Multivision von Ernst und Gerlinde Martinek in Ried/Innkreis

Unterwegs am „Stiefel“, auf Sardinien und Sizilien. Ried im Innkreis, Pfarrsaal Riedberg Donnerstag, 16. März 2017, 19.30 Uhr Zählt unser Nachbarland Italien tatsächlich zu den weltweit interessantesten und vielfältigsten Reiseländern der Erde? Gerlinde und Ernst Martinek haben sich auf den Weg gemacht und über einen Zeitraum von insgesamt mehreren Monaten mit Fotoapparat, Video- und Actioncamera sowie Quadrocopter recherchiert. Das Ergebnis ist äußerst beeindruckend: Das...

  • Ried
  • Ernst Martinek
  9

Evang.Bildungswerk Ried - Farbbildvortrag v. Dr.Gerhard Neuwirth: Sizilien, 4.3.13

Mythen, Legenden, Götter, Tempel, Zitronenhaine und zauberhafte Landschaften brachten bereits im 18. Jhdt. Goethe zum Schwärmen. Denn Sizilien ist bis heute die Insel der Gegensätze der Kulturen zweier Kontinente: ORIENT und OKZIDENT Hr. Dr. Gerhard Neuwirth präsentierte brillant die Schönheiten Siziliens samt den Nachbarinseln Vulcano und Lipari. Viele Bilder, imposante Kathedralen (z.B. Monreale), interessante Städte (Palermo, Catania, Enna etc.) antike Tempelanlagen (z.B. Agrient,...

  • Ried
  • LAG Leichtathletik Ried
Sizilien - eine Reise wert.

Sizilien - eine Reise durch Vergangenheit und Gegenwart

Aufgrund des großen Erfolges der Veranstaltung am 4. März wird der Farbbildvortrag am Montag, 8. April um 19.30 Uhr wiederholt. Mythen, Legenden, Götter, Tempel, Zitronenhaine und zauberhafte Landschaften brachten bereits im 18. Jh. den Dichterfürsten Goethe zum Schwärmen. Denn Sizilien ist bis zur Gegenwart eine Insel der Gegensätze an der Kontaktstelle zweier Kontinente, eine Schnittstelle der Kulturen zwischen Orient und Okzident. Dr. Gerhard NEUWIRTH präsentiert in bewährter Art und...

  • Ried
  • Barbara Vlazny
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.