Regionalität
Hofgenüsse von Triestingtaler Bauern

Präsentierten bei der Genussgalerie ihre Produkte: Die Familien Dorner, Steiner, Krenn-Kreuzbauer, Schaupp und Reischer.
3Bilder
  • Präsentierten bei der Genussgalerie ihre Produkte: Die Familien Dorner, Steiner, Krenn-Kreuzbauer, Schaupp und Reischer.
  • Foto: Manfred Wlasak
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Bäuerliche Tradition und hohe Qualität. Die Triestingtaler 'Hofgenüsse' bringen das zusammen.

TRIESTINGTAL (mw). Ehrlich produzierte Lebensmittel, Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung sind Schlagworte, denen Konsumenten einen immer höheren Stellenwert einräumen. Für mittlerweile 16 landwirtschaftliche Betriebe im Triestingtal soll es aber nicht bei Schlagworten bleiben.

Hofgenüsse

Sie haben sich zur Initiative 'Triestingtaler Hofgenüsse' zusammengetan und bedienen gemeinsam ihre anspruchsvollen Kunden. Der Anstoß dazu kam von der LEADER-Region Triestingtal, die diese neue Marke bestmöglich unterstützt. Die treibenden Kräfte sind Mostschenkenwirt Christoph Steiner und 'Balbina' Alexandra Balber. LEADER-Geschäftsführerin Anette Schawerda: "Der Fokus der 'Hofgenüsse' liegt bei größtmöglicher Transparenz bei der Erzeugung der Produkte sowie dem direkten Kontakt mit dem Kunden." Der Kundenkontakt ist über Hofläden, Bauernmärkte und Heurigenbetriebe gewährleistet. Die Initiatoren kooperieren dabei und ergänzen sich durch ihre Produktvielfalt. Diese reicht von der bodenständigen Mostschenke und dem Weinheurigen über Bison-Fleisch bis zu kreativen Speise-Eisspezialitäten vom Bauernhof. Forellenzucht und Ziegenkäse-Spezialitäten sind ebenso dabei wie Milch und Fleisch vom Bio-Rind sowie eine Bio-Gänseschar.

Genuss-Galerie

Einen Einblick in ihr Angebot gewährten die 'Triestingtaler Hofgenüsse' bei der Genussgalerie in der Weinhalle der Familie Rumpler in St. Veit. Dort zeigte sich auch Landtagsabgeordneter Josef Balber, selbst Landwirt im Triestingtal, vom Interesse der Bevölkerung sehr beeindruckt. Er meint: "Es geht bei dieser Initiative nicht um schnellen Erfolg und Gewinn, sondern um Nachhaltigkeit sowie auch Umweltschutz!"

Wer mehr über die regionale Initiative erfahren will, findet zahlreiche Infos unter www.facebook.com/Triestingtaler-Hofgenüsse

Autor:

Manfred Wlasak aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.