Hochwasserschutz
In Fahrafeld wird ein Durchlass-Bauwerk für die Triesting hochgezogen

Die Riesenbaustelle aus der Vogelperspektive Richtung Fahrafeld
2Bilder
  • Die Riesenbaustelle aus der Vogelperspektive Richtung Fahrafeld
  • Foto: Christoph Seewald/Drohne Media
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Beim Mega-Hochwasserschutz-Projekt in Fahrafeld geht was weiter

POTTENSTEIN/FAHRAFELD. Eine täglich wachsende Konstruktion aus viel Beton und Stahl, umrundet vom kanalisierten Triestingwasser, ist derzeit von der B18 aus gut erkennbar. Viele Passanten fragen: Was wird das konkret?

Geregelter Durchlauf

"Auf soliden Betonfundamenten entstehen hier zwei 68 Meter lange, ein Meter dicke Mauern mit rund elf Metern Höhe", erklärt Polier Christian Halper. Dazwischen wird nach Fertigstellung die Triesting rinnen. Ihr derzeitige, künstlich geschaffenes und mit Steinenblöcken vor Ausschwemmung gesichertes Bett ist ein Umleitungsgerinne während der Bauarbeiten. Zwischen den Flügelwänden wird schließlich ein Stahl-Wasserbauwerk montiert. Eine elektronisch gesteuerte Schleuse, die im Hochwasserfall einen geregelten Durchfluss des Triestingwassers gewährleistet. Nach genau definierten Parametern wird die im Normalfall offene Schleuse geschlossen oder zum Teil wieder geöffnet. "Bei Wassermengen, wie sie etwa bei einem hundertjährigen Hochwasser vorkommen, wird das Sturzwasser zunächst zur Entschleunigung in ein mit Steinen ausgelegtes Tosbecken geleitet, ehe es gebändigt weiter fließt", sagt Halper.

Dämme wachsen

Der flussabwärts rechsseitige Damm ist bereits nahezu fertig aufgeschüttet. Ende April soll - unter Berücksichtigung strenger naturschutzrechtlicher Auflagen - mit dem Aushub für das neue Flussbett im oberen Bauabschnitt begonnen werden. Im Juli wird die Triesting umgeleitet, dann kann auch der linke Damm hochgezogen werden. Bis Herbst sollte die Begrünung des Dammes entlang der Bahntrasse abgeschlossen sein. Nach Aufbringung einer Humusschicht werden 5.000 Bäume und Sträucher auf den Wall gepflanzt.

Die Riesenbaustelle aus der Vogelperspektive Richtung Fahrafeld
Die Riesenbaustelle aus der Vogelperspektive Richtung Pottenstein

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen