Ball der Stadtfeuerwehr Bleiburg 2014

93Bilder

Im Grenzlandheim in Bleiburg veranstaltete die Stadtfeuerwehr den Ball der Bälle mit fetziger Musik der Gruppe Werner & Company, die im Saal für Stimmung sorgte.
Besondere Geschenke gab es für alle Damen, die mit roten Schuhen kamen.
Sie machten mit ihrer Schuhgröße bei einem Gewinnspiel mit und erhielten Gutscheine der Bleiburger Kaufmannschaft.
Mit neuen kulinarischen Highlights wartete die FF-Küche mit Haubenkoch Werner auf.
Viele Feuerwehrkameraden aus Nah und Fern feierten mit der Stadtfeuerwehr Bleiburg und mit dem Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Helmut Blazej und seinem Stellvertreter BR Werner Opetnik.
Unter den vielen Gästen auch Prof. Arthur Ottowitz mit Gattin Christine, Ernst und Karin Britzmann, Bürgermeister Gerhard Visotschnig, EL-Vorsitzender Vladimir Smrtnik, GR Johann Tomitz mit Gattin, Lebzelter Gottfried Stöckl, Hauptmann Ulrich Baumgartner und Gattin Nina, OStv. Matthias Dworschek mit Gattin, Zadruga-Geschäftsführer Hermann Enzi uvm.

Autor:

Franziska David aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.