Bildergalerie
„Coppla Norrn“ beim Podobnik

Brigitte Sluga, Jasmin Brojan-Stirn und Kerstin Preschern
34Bilder
  • Brigitte Sluga, Jasmin Brojan-Stirn und Kerstin Preschern
  • Foto: Christopher Polesnig
  • hochgeladen von Christopher Polesnig

Die "Coppla Norrn" luden am Freitag zur Premiere ihrer Faschingssitzungen.

EISENKAPPEL-VELLACH. Lacher waren am Freitag bei der Faschingssitzung der "Coppla Norrn", welche im Gasthaus Podobnik über die Bühne ging, garantiert. Es wurden Themen aus dem gesellschaftlichen Leben wie, das "Ibiza Gate", "die Starnacht", sowie auch der "Coppla Forest", auf der Bühne künstlerisch dargestellt. Unter den vielen Besuchern waren auch der Bürgermeister von Bad Eisenkappel Franz Josef Smrtnik, der Vizebürgermeister von Bad Eisenkappel Gabriel Hribar, der Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank in Bleiburg Michael Jernej, der Kirchenbeitragsreferent Peter Mödritscher, der Leiter der Kärntner Sparkassenfiliale in Bleiburg Klaus Potocnik und die Gemeinderäte Andreas Jerlich und Richard Zupanc.

Autor:

Christopher Polesnig aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.