Bildergalerie
Jakobi-Kirchtag beim Hartl

Reinhard sen. Stefanie und Reinhard jun. Hartl
35Bilder
  • Reinhard sen. Stefanie und Reinhard jun. Hartl
  • Foto: Christopher Polesnig
  • hochgeladen von Christopher Polesnig

Am Sonntag wurde zum traditionellen Jakobi-Kirchtag in den Hartl-Stadl geladen – heute Abend ist Nachkirchtag.

NEUHAUS. Im Hartl-Stadl fand gestern der traditionelle Jakobi-Kirchtag statt. Reinhard Hartl und sein Team bewirteten die Gäste mit Kirchtags-Spezialitäten. Für die musikalische Unterhaltung der Gäste sorgten die Schlosskapelle Neuhaus und die Geschwister Scharf. Zudem wurden Oldtimer am Gelände ausgestellt und ein Gewinnspiel veranstaltet.

Tradition hat hohen Stellenwert

"Wichtig ist es für uns, die Tradition, vor allem als Wirt, den Kirchtag zu veranstalten und dass die Familie Hartl nach der Kirche auskocht, um unseren Gästen eine breite Palette an kulinarischen Besonderheiten auftischen zu können", so Reinhard Hartl.

Sehr viele Gäste

Trotz der Corona-Maßnahmen ließen sich die Gäste nicht verunsichern und besuchten ausgiebig den Hartl Stadl. Unter den Besuchern waren auch Bürgermeister Patrick Skubel, Kirchenchorleiter Engelbert Logar und die Staatsmeisterin im Harmonikaspielen Laura Rampitsch.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen