Volleyball

Beiträge zum Thema Volleyball

10

Aich/Dob steht vor Problemen
Durchwachsener Saisonstart

Die bisherige Saison verlief für die Mannschaft Aich/Dob nicht ganz nach Wunsch. Nach einem holprigen Saisonstart mussten sich die Bleiburger nun noch von Konrad Formela trennen. BLEIBURG. Die Verantwortlichen des Sk Zadruga Aich/Dob sind mit der aktuellen Saison noch nicht wirklich zufrieden. Sportdirektor Martin Micheu: "Im Prinzip haben wir noch nichts Gravierendes geschafft, wir sind im Cup ausgeschieden, wir sind in der österreichischen Liga erst angefangen, im Europacup hatten wir einen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefan Bleyer
Der Außenangreifer Konrad Formela gehört zu den Topscorern.

Volleyball
Aich/Dob auf dem Weg ins Halbfinale

BLEIBURG (kope). Den nächsten Schritt zur Titelverteidigung haben die Volleyballer vom SK Zadruga Aich/Dob geschafft. Im ersten Viertelfinalspiel wurde VBC TLC Weiz mit 3:0 Sätzen geschlagen. Ein klarer Sieg und dennoch war Sportdirektor Martin Micheu nicht zufrieden. "Wir haben nicht gut gespielt. Ein Rückstand wäre durchaus möglich gewesen. Ab dem zweiten Satz war es wieder besser", so Micheu. Am kommenden Samstag kommt es um 19 Uhr in der Jufa-Halle zum Rückspiel gegen Weiz. Alles andere als...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Sergej Drobnič ist der neue Legionär von Aich/Dob.

Volleyball
Harte Spiele warten auf die Aich/Dob Volleyballer

BLEIBURG (kope). Am Donnerstag geht es um 19 Uhr in der Jufa-Halle in Bleiburg in der mitteleuropäischen Volleyball-Liga (MEVZA) für den SK Zadruga Aich/Dob weiter. Gegner ist Haok Mladvst aus Kroatien. "Wir schauen in eine ungewisse Zukunft. Es wird schwer werden. Leider fällt unsere Neuerwerbung vom Herbst, Daniel De Souza Maciel, für den Rest der Saison aus. Er kuriert in seiner Heimat Brasilien seine Verletzungen aus", erklärt Sportdirektor Martin Micheu. Ersatz war schnell gefunden. Zu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Aich/Dob konnte wieder einmal feiern

Volleyball
Der SK Zadruga Aich/Dob hat das Siegen nicht verlernt

BLEIBURG (kope). Einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen den MEVZA-Liga-Neuling UVC Holding GRAZ konnten am vergangenen Samstag die Volleyballer von Aich/Dob einfahren. "Es war kein einfaches Spiel. Aufgrund von Verletzungsproblemen mussten wir einige Änderungen in der Aufstellung vornehmen. Daher haben sich unsere Spieler etwas Zeit genommen, um ins Spiel zu kommen. Im zweiten und dritten Satz haben wir eine starke Leistung abgeliefert", bringt es Sportdirektor Martin Micheu auf den Punkt.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Sportdirektor Martin Micheu ist stolz auf seine Mannschaft

Volleyball
Aich/Dob konnte überzeugen

Der zweite Platz im Heimturnier sicherte einen CEV-Cup-Platz. BLEIBURG (kope). Zadruga Aich/Dob beendete das Champions-League-Heimturnier in der Jufa-Arena auf dem zweiten Platz. Den Sieg holten sich die Volleyballer von Dinamo Moskau. "Das ist einfach eine Klasse-Mannschaft, die nicht zu biegen war", erklärt Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu. Lob von allen SeitenFür die eigene Mannschaft gab es vom Sportdirektor ein Pauschallob. "Das gesamte Turnier war eine Topwerbung für den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Der Volleyballer Edi Ramic von SK Aich/Dob ist Einzelhandelslehrling

Sportlicher Lehrling
Edi entschied sich für die Karriere mit Lehre

Der Volleyballer Edi Ramic entschied sich mit 20 Jahren für die Lehre zum Einzelhandelskaufmann. BLEIBURG. Die Zwillinge Edi und Dino Ramic kennt man in Bleiburg. Sie gehören seit zwölf Jahren dem SK Aich/Dob an. Während Dino vor einiger Zeit mit dem Volleyballspielen aufgehört hat, verstärkt der 1,96 Meter große Edi in der 2. Bundesliga als Mittelblocker den SK Aich/Dob. Späte Lehre Dino Ramic ist derzeit beim Bundesheer und will anschließend studieren. Bruder Edi hat sich spät, aber doch mit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Der SK Aich/Dob trifft in der ersten Champions League Runde auf Moskau und Burgas

Volleyball
Champions League in Bleiburg – Micheu: "Eine Sensation!"

Der SK Aich/Dob startet die neue Volleyball-Saison gleich mit der Königsklasse. Die Gegner sind der russische Serienmeister Dinamo Moskau und der amtierende bulgarische Meister Burgas. Gespielt wird vom 27. September bis 2. Oktober in der Jufa-Arena in Bleiburg.  BLEIBURG. "Das ist eine Sensation für den Kärntner Sport! Wenn wir ein Spiel gewinnen wäre das schon ein Traum", freut sich Aich/Dob-Manager Martin Micheu schon heute auf das Champions League Turnier Ende September. Um die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefan Plieschnig
Rosina Glawar und Nicole Reinwald mit ihrer Torte.
4

Geburtstagsüberraschung
Süße Überraschung zum 30er für Nicole Reinwald!

Letzte Woche feierte Nicole aus Globasnitz ihren 30. Geburtstag. Da gab es gleich mehrere Gründe zur Freude für sie.Bei der Geburtstagsfeier am Sportplatz Globasnitz wollte Nicole Reinwald eigentlich ganz entspannt mit ihren Freunden feiern. Einige besondere Überraschungen haben den Tag dann noch etwas süßer und aufregender gemacht. So ahnte das sympathische Geburtstagskind nämlich nicht, dass sie von Angelika Igerc zu ihrem Ehrentag mit einem besonders schmackhaften Präsent beglückt werden...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
Martin Micheu, Sportmanager von SK Aich/Dob
2

Hallensport
"Fußball-Bundesliga kann niemals eine Vorreiterrolle einnehmen"

Sportliche Perspektive im Hallensport? Die Planbarkeit fehlt, sagen Walter Perkounig vom SC Ferlach und Martin Micheu vom SK Aich/Dob. Für sie ist klar, dass das Präventionskonzept der Fußball-Bundesliga in keiner anderen Sportart so verwendet werden kann. FERLACH, BLEIBURG (stp). Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat letzte Woche ein Präventionskonzept veröffentlich, das Grundstein für die Wiederaufnahme des Liga-Betriebes ab 2. Juni sein soll. Im Zuge dessen wurde von Seiten der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Anzeige
Momentan die erfolgreichste Mannschafts-Sportart in Kärnten: Volleyball

Volleyball
Geschickt bewegen mit dem Kärntner Volleyball Verband

Momentan die erfolgreichste Mannschafts-Sportart in Kärnten, wenn man die Anzahl der Staatsmeistertitel und Nachwuchs-Medaillen betrachtet: Volleyball. Volleyball ist die meistgespielte Ballsportart der Welt. Das glaubt man kaum, aber der Volleyball-Weltverband FIVB ist mit 220 Nationen der größte Weltsportverband und repräsentiert etwa 35 Millionen lizenzierte Spieler. Nach Informationen der FIVB spielen weltweit rund 998.500.000 Menschen Volleyball. Erfolgreichste Team-SportartAuch in Kärnten...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Sportdirektor Martin Micheu freut sich über den Sieg gegen Waldviertel

Volleyball
Der SK Aich/Dob hat den Titel im Visier

AICH/DOB (kope). Der österreichische Volleyballmeister SK Zadruga Aich/Dob schloss die Play-offs mit dem ersten Rang ab und spielt nun im Viertelfinale gegen TJ Sokol Wien. Dennoch hadert Sportdirektor Martin Micheu mit dem Verlauf der aktuellen Saison. Die Gründe dafür nennt er im WOCHE-Interview. WOCHE: Ihre Mannschaft schaffte nach dem 3:2-Sieg gegen Union Waldviertel den ersten Rang in der oberen Setzrunde der DenizBank AG VL. Und dennoch sind Sie mit dem Verlauf der Meisterschaft nicht...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
v.l.: Walter Duller, Reinhard Opetnik, Fritz Klancnik und Peter Orasch, zeigten sich in den neuen T-Shirts des AICH/DOB Fanclubs
31

VOLLEYBALL
AVL - SK Zadruga Aich/Dob gegen Union Raiffeisen Waldviertel

Am Sonntag empfing der Meister SK Zadruga Aich/Dob, die Vizemeister Union Raiffeisen Waldviertel in der Jufa Halle, in Bleiburg. Obwohl Aich/Dob am Anfang starkt anfing, gelang es ihnen leider nicht in Führung zu bleiben und es wurde schnell klar, dass die Gäste aus dem Waldviertel die doch stärkere Mannschaft war. Die Hausherren verloren mit 1:3 (23:25, 23:25, 26:24, 22:25) Das nächste Heimspiel gibts am 11.01.2020 gegen KAMNIK (Slo) -  (MEVZA) Alle Termine des SK Zadruga Aich/Dob gibts unter:...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Johann Micheu betreut die Facebook-Seite und die Homepage des Volleyballmeisters SK Zadruga Aich/Dob.

Hinter den Kulissen von SK Zadruga Aich/Dob
News auf Facebook und Homepage kommen von ihm

In unserer Serie "SK Zadruga Aich/Dob-Hinter den Kulissen" stellen wir die Personen vor, die im Umfeld des Vereines im Einsatz sind und dafür sorgen, dass alles reibungslos funktioniert. BLEIBURG. Zu einem erfolgreichen Volleyballverein gehören nicht nur gute Spieler, sondern auch jene Leute, die hinter den Kulissen ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Volleyballmeisters SK Zadruga Aich/Dob im Einsatz sind, möchte die WOCHE näher vorstellen. Diesmal ist es...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Margarete Jenic, der gute Engel im VIP-Raum des Volleyballvereines SK Zadruga/Aich Dob.
2

Hinter den Kulissen von SK Zadruga Aich/Dob
Der gute Engel der Bleiburger Jufa-Halle

In unserer neuen Serie "SK Zadruga Aich/Dob-Hinter den Kulissen" stellen wir die Personen vor, die im Umfeld des Vereines im Einsatz sind und dafür sorgen, dass alles reibungslos funktioniert. BLEIBURG. Zu einem erfolgreichen Volleyballverein gehören nicht nur gute Spieler, sondern auch jene Leute, die hinter den Kulissen ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Volleyballmeisters SK Zadruga Aich/Dob im Einsatz sind, möchte die WOCHE näher vorstellen. Diesmal...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Josef Jenic beim Anbringen der Werbetransparente vor dem Heimspiel des SK Zadruga Aich/Dob
2

Hinter den Kulissen von SK Zadruga Aich/Dob
Der Mann hinter den Volleyball-Plakaten

In unserer neuen Serie "SK Zadruga Aich/Dob-Hinter den Kulissen" stellen wir die Personen vor, die im Umfeld des Vereines im Einsatz sind und dafür sorgen, dass alles reibungslos funktioniert. BLEIBURG. Zu einem erfolgreichen Volleyballverein gehören nicht nur gute Spieler, sondern auch jene Leute, die hinter den Kulissen ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Volleyballmeisters SK Zadruga Aich/Dob im Einsatz sind, möchte die WOCHE näher vorstellen. Diesmal...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Marco Robinig ist Scout und EDV-Mann beim österreichischen Volleyballmeister SK Zadruga Aich/Dob
2

Hinter den Kulissen von SK Zadruga Aich/Dob
Für Strategie und Training sind Statistiken sehr wichtig

In unserer neuen Serie "SK Zadruga Aich/Dob-Hinter den Kulissen" stellen wir die Personen vor, die im Umfeld des Vereines im Einsatz sind und dafür sorgen, dass alles reibungslos funktioniert. BLEIBURG. Zu einem erfolgreichen Volleyballverein gehören nicht nur gute Spieler, sondern auch jene Leute, die hinter den Kulissen ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Volleyballmeisters SK Zadruga Aich/Dob im Einsatz sind, möchte die WOCHE näher vorstellen. Diesmal...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Martin Micheu ist nicht immer zufrieden

Volleyball
SK Dob ist perfekt gestartet

BLEIBURG (kope). Der Volleyballmeister SK Aich Dob ist meisterlich in die Saison 2019/2020 gestartet. Zuerst siegten die Unterkärntner zu Hause gegen den VCA Amstetten mit 3:1 Sätzen. Wenige Tage darauf gegen den Vizemeister Union Waldviertel ebenfalls mit 3:1. Und doch ist Sportdirektor Martin Micheu nicht ganz zufrieden: "Kein Kommentar zum ersten Satz gegen Waldviertel, so kann man nicht in ein Spiel gehen. Das wird noch schwer für uns, wir müssen noch hart arbeiten."

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
SK AICH/DOB Fans v.l.:Fritz Klancnik, Walter Duller, Reinhard Opetnik, Roland Opetnik, Siegi Danko und Bleiburgs Vizebürgermeister Daniel Wriessnig
52

BLEIBURG
Saisonstart: SK Zadruga AICH/DOB gegen VCA Amstetten/NÖ

Heute fand das erste Heimspiel des SK Zadruga AICH/DOB in der Jufa Halle in Bleiburg statt. Die Truppe von Meistertrainer Matjaz Hafner traf auf VCA Amstetten/NÖ, die zu Beginn einen starken Auftritt hinlegten. Es war von Anfang an ein sehr spannendes Spiel, jedoch mussten sich die Gäste mit 3 : 1 gegen den noch stärkeren SK Zadruga AICH/DOB geschlagen geben. Ein toller Saisonstart in der Jufa Halle, mit einem großartigem Team des SK Zadruga AICH/DOB!

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Am 21. September laden die Vereine des Kärntner Volleyball Verbandes zum Tag des Volleyball in den Sportpark Klagenfurt
3

Volleyball
Die erfolgreichste Mannschaftssportart Kärntens

Volleyball ist der erfolgreichste Mannschaftssport in Kärnten. Am Tag des Volleyballs in Klagenfurt soll der beliebte Mannschaftssport Interessierten näher gebracht werden. KLAGENFURT (kh). Die Vorfreude aufs Training, der Nervenkitzel vor dem Spiel, der Zusammenhalt und die Freundschaft der einzelnen Spielern und natürlich jede Menge Spaß. Das alles zeichnet Volleyball aus. Dabei sind Volleyballer eine eingeschworene Gemeinschaft, die jeden gerne aufnimmt, in der man sich untereinander kennt...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Bernhard Reiter, Aich/Dob-Boss Martin Micheu und Lorenz Kumer (v. li.)
3

Volleyball
Ein neuer Name und neue VIP-Tribüne

AICH/DOB (kope). In der Sommerpause tut sich einiges beim österreichischen Volleyballmeister SK Aich/Dob. "Wir konnten mit Zadruga einen neuen Sponsor an Land ziehen. Der Sponsor findet sich auch im neuen Namen SK Zadruga Aich/Dob wieder. Auch die übrigen Sponsoren sind uns treu geblieben", erzählt Manager Martin Micheu. Neue VIP-Tribüne Einen Umbau gibt es in der Jufa-Arena in Bleiburg. "Wir errichten derzeit eine neue Tribüne für Sponsoren und Presse. Auf 200 Quadratmetern wird das notwendige...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
In Zwettl gab es betroffene Gesichter
2

Volleyball
Nächster Anlauf zum Meistertitel

AICH/DOB (kope). Wenn es nach Sportdirektor Martin Micheu gegangen wäre, hätte der SK Aich/Dob bereits in Zwettl gegen die SG Union Waldviertel den Volleyball-Meistertitel gefeiert. Doch es kam anders, die Unterkärntner gingen mit 0:3 Sätzen unter. Aich/Dob-Trainer Matjaz Hafner: „Wie wir gespielt haben, hätten wir es nicht verdient zu gewinnen. Die ganze Mannschaft war schon vor dem Spiel mit dem Kopf nicht dabei und nicht bereit, heute den Meistertitel zu holen. Diese Vorstellung war das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Die Spieler feiern mit den Fans die Siege gegen die Union Waldviertel. Am Mittwoch soll Sieg Nummer drei folgen
2

Volleyball
Bringt das Osterfest dem SK Aich/Dob den Titel?

AICH/DOB (kope). Bereits nach zwei Final-Spielen in der DenizBank Volley League sieht alles nach einer Titelverteidigung vom SK Posojilnica Aich/Dob aus. Wie schon im Heimspiel siegten die Unterkärntner auch auswärts mit 3:1 Sätzen gegen Union Waldviertel. "Das dritte Finalspiel am Mittwoch, dem 17. April, in der Jufa-Arena müssen wir unbedingt gewinnen. Ohne Steigerung geht jedoch nichts. Wir haben noch immer einige Blackouts in unserem Spiel", ärgert sich Obmann Martin Micheu. Das Spiel...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Martin Micheu freut sich auf das Finale

Volleyball
Aich/Dob ist im Volleyball-Finale

BLEIBURG (kope). Am Wochenende fixierte der SK Aich/Dob in der Jufa-Arena gegen UVC Weberzeile Ried/Innkreis mit einem 3:0-Sieg den Aufstieg in die Finalrunde. Da treffen die Unterkärntner in der DenizBank AG VL-Finalserie wie in der vergangenen Saison auf die Union Raiffeisen Waldviertel. "Wir werden uns gut auf die Niederösterreicher vorbereiten. Es wird eine schwierige Serie werden", so Sportdirektor Martin Micheu. Die "Best-of-7"-Finalserie beginnt am 10. April in Bleiburg. ORF Sport+...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Kapitän Nejc Puschnik (li.) mit Sportdirektor Martin Micheu
3

Volleyball
Verein steht auf gesunden Beinen

AICH/DOB (kope). Was 1982 aus einer Dorfgaudi heraus gegründet wurde, ist heute einer der erfolgreichsten Kärntner Sportvereine. Ebenso lange dabei ist Sportdirektor Martin Micheu. Der SK Posojilnica Aich/Dob verfügt derzeit über 18 Mannschaften mit 150 aktiven Spielern, sechs Trainer und über 250 Mitglieder. Montags wird gewogen Neben dem Cheftrainer Matjaž Hafner gibt es noch einen Masseur und Physiotherapeuten sowie den Sportmediziner Ivo Ramsak. "Wir haben einen wöchentlichen Trainingsplan....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.