Benefizkonzert
Austro-Pop und Blues für Noah

<f>Waldner,</f> Wachernig und Pucher spielen für Noah
  • <f>Waldner,</f> Wachernig und Pucher spielen für Noah
  • Foto: KK/Privat
  • hochgeladen von Simone Jäger

Gernot Waldner organisiert heute ein Benefizkonzert im Alten Brauhaus Völkermarkt.VÖLKERMARKT (sj). Der kleine Noah (7) kam mit dem Down-Syndrom zur Welt. Heuer wurde bei ihm eine akute Anämie festgestellt. Seitdem benötigt er zusätzliche hochkalorische Nahrung und spezielle Eisen-Präparate, um seine Blutwerte zu stabilisieren und somit seine motorische und geistige Entwicklung zu steigern. Therapien wie Motopädagogik, Ergotherapie und Logopädie unterstützen ihn dabei.

Umzug nach Bad Eisenkappel

Im September zog er mit seiner Mutter und seiner Schwester (14) in eine barrierefreie Wohnung in der Heimatgemeinde seiner Mutter, Eisenkappel-Vellach. Er besucht dort den Kindergarten.

Teure Zusatznahrung

Da die Zusatznahrung, die Medikamente und Therapien eine große finanzielle Belastung für die Familie darstellen, hat sich Musiker Gernot Waldner (Sing4fun) mit Ingo Wachernig und Seppi Pucher zusammengetan. Das Trio gestaltet ein Benefizkonzert für Noah (Details siehe "Zur Sache"). "Ich kenne Noah schon länger und er ist mir sehr ans Herz gewachsen. Die Familie braucht Unterstützung", erklärt Waldner den Grund für sein Engagement.

Einmalige Sache

Waldner und Wachernig spielen Gitarre und singen, Pucher sorgt für die Percussion. "Wir machen gerne Musik und freuen uns auf das Konzert", sagt Waldner. Gespielt werden Pop, Austro-Pop und Blues, unter anderem Covers von Bands wie Coldplay, U2, Wolfgang Ambros oder Seal.
Bei aller Vorfreude bleibt das Benefizkonzert jedoch eine einmalige Sache: "Wir haben uns einmalig nur dafür zusammengetan."

Bankkonto eingerichtet

Die freiwilligen Spenden, die beim Eintritt zusammenkommen, werden auf ein Konto der Volksbank in Völkermarkt eingezahlt. "Von dort aus werden dann die Rechnungen für Noah beglichen. Somit ist jeder Euro nachvollziehbar", betont Waldner.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Sache:

Was: Benefizkonzert für Noah "benefiz acoustic session im brauhaus"

Wann: Donnerstag, 8. November

Wo: Altes Brauhaus in Völkermarkt

Beginn: 20 Uhr

Mitwirkende: Gernot Waldner (Gitarre, Gesang), Ingo Wachernig (Gitarre, Gesang) und Seppi Pucher (Percussion)

Eintritt: freiwillige Spende (Alle Einnahmen werden auf ein Spendenkonto eingezahlt. Von dort aus werden die Rechnungen für Noah beglichen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen