Feistritz ob Bleiburg
Gemeindebürger wurden von "Regionalliste" zur ihrer Meinung befragt

Vizebürgermeister Vladimir Smrtnik (links) und Gemeindevorständin Doris-Grit Schwarz (rechts) übergaben den Gewinnern die Preise.
  • Vizebürgermeister Vladimir Smrtnik (links) und Gemeindevorständin Doris-Grit Schwarz (rechts) übergaben den Gewinnern die Preise.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Feistritz ob Bleiburg: Rund 100 Feistritzer haben bei Bürgerbefragung der Regi mitgemacht.

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Die Regionalliste Feistritz hat an alle Haushalte in der Gemeinde Feistritz ob Bleiburg einen Fragebogen zur Gemeindepolitik versendet und die Bürger eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen. Die Rücklaufquote bei der Befragung war hoch. 

100 Bürger mitgemacht

Der Initiator dieser Aktion, Vizebürgermeister Vladimir Smrtnik, zeigt sich zufrieden über die starke Beteiligung der Bürger und sicherte zu, dass die Vorschläge und Ideen der Bürger von der Regi in das Programm für die zukünftige Arbeit für die Gemeinde aufgenommen werden. "Wir haben die Fragebögen an alle 750 Haushalte unserer Gemeinde ausgesendet. Erfreulicherweise sind fast 100 retour gekommen, was für eine Umfrage dieser Art erfreulich viele sind."

Fragen und Anliegen

Die Bürger wurden gefragt, welche Projekte, Anliegen und Prioritäten sich die Feistritzer von der Politik zukünftig erwarten. "Weiters wurde auch gefragt, welche Fragen und Anliegen in den einzelnen Ortschaften besonders drängend sind. Wir wollten auch wissen, was in der abgelaufenen Periode aus der Sicht der Bürger gut war und was aus deren Sicht verbesserungswürdig wäre."
Die Bürgerbefragung hat gezeigt, dass sich die Bürger in Zukunft eine Zusammenarbeit aller zum Wohle der Gemeinde wünschen. "Es freut mich auch, dass viel Lob ausgesprochen wurde für die Arbeit der Regi in der laufenden Periode. Es wurden wichtige Ideen und Vorschläge eingebracht, die wir im Programm für die Gemeinderatswahlen 2021 berücksichtigen werden", so Smrtnik. Aus allen Einsendungen wurden drei Gewinner ausgelost. Der Hauptpreis, ein Wochenende für eine Familie im Glamping Resort Pirkdorfer, ging an Marina Kuschnig. Den zweiten Preis, Gutscheine der Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz, gewann Julia Klatzer-Reckar und der dritte Preis, ein Geschenkskorb des Biohofes Tschaitschmann, ging an Thorsten Umek.

Anzeige
Jetzt schnell sein und mitmachen! Die Aktion gilt nur für Projekte, die in den nächsten 24 Monaten auch umgesetzt werden.
11

Fotoaktion
Exklusive Fotoküchen-Aktion bei DAN Küchen Eberndorf

Mit der Fotoaktion bei DAN Küchen Eberndorf können Sie ganz easy Kosten sparen! Das Angebot ist nur für die ersten 10 telefonischen unverbindlichen Anmeldungen gültig. VÖLKERMARKT. DAN Küchen Eberndorf spart Musterküchen, Sie sparen Kosten!! Exklusives Angebot nur in Eberndorf! Benötigt werden Ihre Fotorechte für Werbezwecke, somit sparen wir Musterküchen und Sie sparen Kosten bei Ihrer neuen Traumküche. Wir fotografieren Ihre Küche und Sie sparen die halben Kosten der kompletten Küche. Dein...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen