Schlossquadrat

Konditorin Anita mit einer mehrstöckigen Hochzeitstorte
2Bilder
  • Konditorin Anita mit einer mehrstöckigen Hochzeitstorte
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simone Jäger

Oliver Burkhardt (33) aus St. Michael ob Bleiburg betreibt seit 2005 die Café-Konditorei "Schlossquadrat" in Bleiburg und seit 2009 das Café "Reinhardt" in Eberndorf.
Erste Erfahrungen sammelte Burkhardt bei der Fußball Europameisterschaft 2004. Anschließend baute er in der Formel 1 für "Do&Co" Lokale auf und war für die technische Instandhaltung verantwortlich.
Danach erfolgte der Umstieg. "Die Gründung erfolgte gemeinsam mit meiner Mutter Emmi Burkhardt, die sehr viel Erfahrung in der Gastronomie hat", erzählt Burkhardt.

Gesamt 10 Mitarbeiter
Mittlerweile beschäftigt der 33-Jährige zehn Mitarbeiter an seinen Standorten. "In Eberndorf haben wir Mitarbeiter aufgenommen, um die Torten-Tradition zu erhalten", erklärt Burkhardt, "denn Torten sind unsere Spezialität. Da haben wir uns wirklich einen Namen gemacht. Wir bieten hier auch ein Lieferservice an."
Seit 31. August bildet Burkhardt auch einen Lehrling aus.

Drei Lokale im Winter
Am 19. Oktober öffnet in Bleiburg auch wieder die Bar. "Den ganzen Winter hindurch betreibe ich drei Lokale", erzählt Burkhardt, "wir bieten für jeden Gast das Richtige. Und, wir haben keinen Ruhetag."
Als Ausgleich für seinen Beruf, engagiert er sich beim Motorcross-Verein "All Out Enduro", wo er als Kassier tätig ist. "Wir sind österreichweit vorne dabei", freut sich Burkhardt, "beim Chilli X Cup gewann Sandra Grilc bei den Ladies und Patrick Wutte bei den Youngsters."
Für die Zukunft wünscht sich Oliver Burkhardt "dass die Lokale so gut weiterlaufen und dass wir alle gesund bleiben".

Konditorin Anita mit einer mehrstöckigen Hochzeitstorte
Inhaber Oliver Burkhardt serviert eine der beliebten Erdbeetörtchen
Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.