09.07.2017, 23:30 Uhr

Eröffnung der Sommerausstellung von Harald Schreiber

Harald Schreiber

in der Galerie Wiegele im Pfleghaus zu Heunburg

Jedes Jahr in den Sommermonaten präsentiert die Galerie Wiegele einen namhaften Künstler.
Heuer stellt der mehrfach mit Grafikpreisen ausgezeichnete Küstler Harald Schreiber seine Kunstwerke aus.
Die Vernissage fand heute in der Galerie Wiegele statt - anwesend waren auch Bürgermeister Valentin Blaschitz, Professor Arnold Metnitzer, Ernst Gradischnig, Mag. Rudolf Köberl, DI Peter Messner, Norbert Glantschnig, Dipl.-Ing. Andreas Messner, Galerist Mag. Robert Wlattnig uvm.
Die Ausstellung mit dem Titel Sehnsuchtsbilder - Marmorköpfe, Poesie und Steingeschöpfe kann bis 31. August besucht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.