16.11.2016, 14:06 Uhr

Bigband Sound im ausverkauften Kulturni dom

BLEIBURG. Fast 500 Besucher verfolgten das Kneipenfestivalkonzert der Vocalband Voxon und der New Times Bigband in Bleiburg. Die Musiker begeisterten im ausverkauften Kulturni dom mit einem abwechslungsreichen Programm, das auch mehrere Songs des kürzlich verstorbenen deutschen Jazzsängers Roger Cicero beinhaltete.

Neue Musiker gesucht

Bis auf drei Gastmusiker stammen alle Mitglieder der New Times Bigband, die diesmal vom gebürtigen Deutschen und Wahlwiener Markus Geiselhart dirigiert wurde, aus St. Michael ob Bleiburg. Michael Vavti, Leiter der Bigband, möchte in Zukunft noch weitere Musiker aus der Region in seiner ambitionierten Band aufnehmen und hofft, dass die Gemeindepolitik zu ihrem Wort steht und die Bigband im nächstjährigen Jubiläumsjahr nach drei Jahrzehnten endlich auch zu einem eigenen Probenraum kommt.

Neue Sängerin

Die Bleiburger Vocalband Voxon begeisterte das Publikum mit Auszügen aus ihrem aktuellen Konzertprogramm und präsentierte sich im Kulturni dom erstmals mit der neuen Sängerin Caroline de Rooij, die sich der Formation vor einem halben Jahr angeschlossen hat.
Gemeinsame Songs mit der New Times Bigband, bei denen sich die Sänger von Voxon auch als Solisten präsentierten und Beatboxer Daniel Koąutnik sein Können unter Beweis stellte, rundeten den stimmigen Abend ab. Den nächsten Auftritt von Voxon gibt es am 27. November bei Helfrieds strengen Kammerlichtspielen in Klagenfurt.

(Fotos: Joseph Winchester)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.