27.10.2016, 12:10 Uhr

Rockiges für den WOCHE-Benefizabend

Gerd Leitner bei einem Konzert in St. Veit im Vorjahr (Foto: Peter Pugganig)

Wir stellen die Protagonisten des Benefizabends vor: Diesmal Gerd Leitner und Daniel Klier.

Der 4. November rückt mit großen Schritten näher und somit das zweite Projekt für Kärnten anlässlich des 20. Geburtstages der WOCHE: Der Benefizabend der WOCHE-Mitarbeiter für die Rosaliengrotte am Hemmaberg unter dem Titel "Grottengute Unterhaltung" im Brauhaus Breznik in Bleiburg.

"Rockige Note"

Mit dabei sind neben dem Kabarett-Duo "Peter & Peter" (Vater Peter Kowal und Sohn Peter Michael Kowal, beide Geschäftsstellenleiter der WOCHE) und dem Chor "klan(g)kariert" aus St. Peter am Wallersberg, dem WOCHE Völkermarkt-Redaktionsleiterin Simone Jäger angehört, auch Chefredakteur Gerd Leitner und Villach-Geschäftsstellenleiter Daniel Klier. Sie werden für eine rockige Note bei der Veranstaltung sorgen.

Musik und Text

Leitner spielt seit seiner Jugend Gitarre und war zehn Jahre lang Mitglied einer Rock-Band, für die er auch Lieder komponierte. "Ich schreibe in erster Linie nachdenkliche Rock-Balladen. Musik ohne Text funktioniert für mich nicht", so der gebürtige St. Veiter. Beim Benefizabend mitzumachen, dessen Ideengeber er auch ist, ist für ihn eine tolle Gelegenheit, aktiv bei einem Projekt dabei zu sein: "Es ist auch eine schöne Herausforderung für mich, Lieder zu finden, die zu meiner Stimme passen."

Talent am Klavier

Begleitet wird Leitner dabei von Daniel Klier, der seit seinem 5. Lebensjahr Klavier spielt. Ihm wurde als Sohn eines Klavierstimmers und Orgelbauers das musikalische Talent bereits in die Wiege gelegt: "Ich freue mich schon darauf, meinen Beitrag zum Benefizkonzert leisten zu können."

Zur Sache:


Was: "Grottengute Unterhaltung" – Benefizabend der WOCHE-Mitarbeiter für die Sanierung der Rosaliengrotte am Hemmaberg
Wann: Freitag, 4. November
Wo: Brauhaus Breznik in Bleiburg
Beginn: 19:30 Uhr
Karten: www.brauhaus.breznik.at
Die Veranstaltung wird vom Brauhaus Breznik mit Stefan Breznik und der Kulturinitiative Bleiburg unterstützt.

Mehr über die weiteren Protagonisten erfahren Sie hier:
"Klan(g)kariert", Peter und Peter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.