05.12.2017, 10:50 Uhr

"Taten statt Worte": JVP lädt zum Spendeneinkauf

Lebensmittel einkaufen und vor dem Billa in Bleiburg an der Sammelstelle abgeben (Foto: JVP Bleiburg)
BLEIBURG. Nach dem Erfolg des Vorjahres hat sich die Junge ÖVP Bleiburg um Obfrau Sarah Klatzer heuer wieder dazu entschlossen die Aktion "Taten statt Worte" zu organisieren. Nach dem Motto "Kleine Taten, große Hilfe" bitten die Organisatoren wieder um Unterstützung für in Not befindliche Familien in der Region.


Direkte Hilfe

Mit einer Lebensmittel- oder Haushaltswarenspende kann direkt geholfen werden. Spendenfreudige Bürger können am Samstag, dem 9. Dezember von 8 bis 12 Uhr einen Spendeneinkauf beim Billa in Bleiburg machen. "Mitmachen ist einfach, indem man neben dem normalen Einkauf haltbare Lebensmittel oder Haushaltswaren kauft und sie vor dem Billa an unserer Sammelstelle abgibt." Die Spenden werden anschließend vom Hilfswerk verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.