06.06.2017, 11:59 Uhr

Völkermarkter HAK-Kicker überzeugten beim Pfingstturnier in Rückersdorf

Allesamt bei ihren diversen Unterkärntner Fußballclubs erfolgreich aktiv, überzeugten die HAK-Schüler Antonio Jakovljevic (4BK / VST Völkermarkt), Armin Miklautz (4BK / DSG KIopeinersee), Alexander Jegart (3AK / Eberndorfer AC), Matthias Baumann (3AK / SV Griffen), Fabian Anetitsch (3AK / SV Ruden), Oliver Unterwurzacher (3AK / ASKÖ St.Michael/Bl.), Christoph Macek (3BK / SV Tainach) und dem leider verletzten Marcel Ritscher (3BK / ASKÖ Mittlern) zuletzt auch als Team. Beim am Pfingstwochenende in Rückersdorf mit 18 Mannschaften gespielten Kleinfeld-Turnier errangen die unter dem Pseudonym „Gotschuchen Reserve“ angetretenen HAK-Kicker den beachtlichen zweiten Rang, mussten sich in insgesamt acht Partien letztendlich erst im Finale dem Team „Wintergreen“ denkbar knapp mit 2:3 geschlagen geben.
Zu ihrem Erfolg gratulierte ihren Schulkollegen mitunter Jasmin Wedenig als amtierende Miss Kärnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.