Wer darf wie nach Österreich reisen?
Neue Einreisebestimmungen ab 20.12.2021

Einreisebestimmungen NEU

Aufgrund der neuen Omikron-Variante des Coronavirus gelten mit 20.12.2021, 00.00 Uhr, strengere Einreiseregelungen.

  • Ab diesem Zeitpunkt ist für eine Einreise nach Österreich ein Impf- oder Genesungsnachweis und zusätzlich ein negatives Testergebnis mitzuführen (2G+-Regelung). Eine Registrierung oder Quarantäne ist in diesem Fall nicht notwendig.
  • Liegt kein negatives Testergebnis vor, ist eine Registrierung in der Pre-Travel-Clearance (https://entry.ptc.gv.at) vorzunehmen und unverzüglich eine Quarantäne anzutreten. Die Quarantäne gilt sofort als beendet, sobald ein negatives PCR-Testergebnis vorliegt.
  • Die Verpflichtung zum Mitführen eines negativen PCR-Testergebnisses gilt nicht für Personen, die über einen Nachweis einer weiteren Impfung (§ 2 Abs. 3 lit. d), die sog. „Booster-Impfung“/Auffrischungsimpfung, verfügen.
  • Österreichische Staatsbürger, EU-/EWR-Bürger und Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in einem EU-/EWR-Staat, die über keinen Impf- oder Genesungsnachweis verfügen, haben eine Registrierung in der Pre-Travel-Clearance (https://entry.ptc.gv.at) vorzunehmen und unverzüglich eine zehntägige Quarantäne anzutreten. Die Quarantäne gilt als beendet, wenn frühestens am fünften Tag nach der Einreise ein Test durchgeführt wird, dessen Ergebnis negativ ist.
  • Für Pendler zu beruflichen Zwecken, zu familiären Zwecken oder zum Besuch des Lebenspartners sowie zur Teilnahme am Schul- und Studienbetrieb, gilt weiterhin die 3G-Regelung. Das bedeutet, für diese Personen ist weiterhin die Vorlage eines der möglichen Nachweise ausreichend.
  • Als Virusvariantengebiete beziehungsweise –staaten, für die strengere Einreisevorschriften bestehen, gelten derzeit folgende Staaten: Angola, Botsuana, Eswatini, Lesotho, Malawi, Namibia, Sambia, Simbabwe und Südafrika.

Das sogenannte Pre-Travel-Clearance-Formular finden Sie hier: https://entry.ptc.gv.at

Informationen zu den kostenlosen Testangeboten finden Sie unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen