25.09.2014, 00:00 Uhr

Drei wissenswerte Punkte zum Phänomen „Stress“

(Foto: Foto: Archiv)
(skl). 1. Stress ist als solcher nicht fühlbar. Was wir erleben, sind bereits
die Auswirkungen von Stress wie Angst oder hoher Blutdruck.
2. Stress ist ein Prozess, den man wieder rückgängig machen kann. Je länger aber die Einwirkung von Stressfaktoren dauert, desto länger braucht es, um eine Linderung der Symptome zu erreichen.
3. Stress beruht immer auf einer Wechselwirkung zwischen den
Umweltbedingungen und den persönlichen Fähigkeiten, mit diesen
umzugehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.