Adrian Eröd & Christoph Traxler

Wann: 16.11.2017 19:30:00 Wo: Landesmusikschule, Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels auf Karte anzeigen

Adrian Eröd, Bariton
Christoph Traxler, Klavier

Programm:
Robert Schumann (1810-1856) Zwölf Gedichte op. 35
Fantasie für Klavier in C-Dur op. 17 (Schluss)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Zwölf ausgewählte Lieder

„Außerdem habe ich eine Phantasie in drei Sätzen vollendet, die ich im Juni 36 bis auf das Detail entworfen hatte. Der erste Satz ist wohl mein Passioniertestes, was ich je gemacht – eine tiefe Klage um Dich“, schreibt Robert Schumann an seine Frau Clara. „Durchaus phantastisch und leidenschaftlich vorzutragen“ notiert er als Interpretationsanweisung am Beginn dieser Fantasie für Klavier op. 17 und beschreibt damit gleichsam das musikalische Weltbild der Romantik.

Dieses romantische Weltbild mit Hang zum Fantastischen findet sich auch in den Texten der Lieder von Robert Schumann wieder: „Still geht der Mond das Tal entlang, / Ernst tönt die mitternächt'ge Stunde. / Leer steht das Glas! Der heil'ge Klang / Tönt nach in dem kristallnen Grunde.“

EMPFEHLUNG: Erleben Sie zwei Streichersinfonien des Jubliars Felix Mendelssohn Bartholdy im Konzert mit dem L’Orfeo Barockorchester am 25. September 2017.

Eintritt: € 15,90
Kartenvorverkauf: ab 16. August 2017
Info: Stadt Wels
Dst. Kulturaktivitäten
Minoritengasse 5
T: +43 7242 235 7040
www.wels.at
www.welserabonnementkonzerte.at
Kartenvorverkauf: Kartenbüro OÖN Wels, T: +43 7242 248 770, Kartenbüro Wels-Info, T: +43 7242 67722 22, www.oeticket.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen