DAS MKH GOSPELPROJEKT

Bild: Medien Kultur Haus

Am 28. September geht das MKH GOSPELPROJEKT um 19:00 Uhr in die 2. Runde.

Du willst endlich auch mal selber Popsongs singen?
Hast Du einfach Spaß am Singen aber leider keine Zeit oder Lust Dich längerfristig einem Chor anzuschließen?
Du singst bereits und kannst einfach nicht genug kriegen?
Du hast Spaß an entspannter, lockerer Atmosphäre und möchtest dabei groovige Gospelsongs ausprobieren?
Dann bist Du in diesem Workshop genau richtig!

Schon während der bedrückenden Zeit der amerikanischen Sklaverei fanden unzählige Betroffene Halt und Trost im gemeinsamen Singen der Spirituals... – seither hat die Gospelmusik längst ihren globalen Siegeszug angetreten und prägte maßgeblich Musikstile wie Jazz, Rock, Pop, Soul, Country und andere mit.
Interpreten wie Mahalia Jackson, das Golden Gate Quartet und Edwin Hawkins mit seinem Welthit „Oh Happy Day“ sind seither aus der Musikwelt längst nicht mehr wegzudenken und Größen wie Aretha Franklin, Elvis, Whitney Houston, Katy Perry und viele andere haben gar ihre Musikausbildung in „Gospel-Churches“ genossen.
Workshopinhalte: Gospel- und Popsongs verschiedener Epochen, der „erdige“ Gospelsound, mehrstimmige Gospelchorsätze
Wir nehmen uns einige Klassiker vor, aber auch Unbekannteres, jedoch immer Grooviges; dabei versuchen wir spielerisch, unsere stimmlichen Fähigkeiten auszuloten und dabei Neues auszuprobieren.

Info und Anmeldung: office@medienkulturhaus.at. Kosten: 8 Termine 150 Euro Weitere Termine: 5.10., 19.10., 25.10, 8.11., 16.11., 7.12., 13.12. Abschlusssession: 14.12.

Eindrücke von der letzten Abschlusssession (Juni 2018) findet man unter: 
https://www.youtube.com/watch?v=NWqVCPwuwIY&feature=youtu.be

Wo: Medien Kultur Haus Wels, Pollheimerstraße 17, 4600 Wels auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen