"Master of Animals" im Medien Kultur Haus

Kinderbuchillustratoren geben bei "Masters of Animals" einen Blick hinter die Kulissen.
  • Kinderbuchillustratoren geben bei "Masters of Animals" einen Blick hinter die Kulissen.
  • Foto: mkh
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Die über einen langen Zeitraum vorbereitete Ausstellung "Masters of Animals" präsentiert seit 1. Februar einige der gefragtesten Kinderbuchillustratoren und eröffnet einen Blick hinter die Kulissen bei der Entstehung der Buchprojekte. Neben den genialen Illustratoren Nadia Budde, Nele Brönner, Jörg Mühle und Peter Brown ist mit Axel Scheffler einer der derzeit weltweit erfolgreichsten Illustratoren (u.a. Zeichner des Grüffelo) mit dabei.
In der Ausstellung wird der Frage nachgegangen, wie Tierfiguren entstehen, wie Geschichten entwickelt werden und die Arbeitsabläufe aussehen. Es werden Skizzen, Originalzeichnungen, Wandmalereien und speziell vom Medien Kultur Haus produzierte Filme zu sehen sein.
 Eine Ausstellung sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene.
Die Ausstellung ist noch bis 6. Mai Mittwochs bis Sonntag von 15.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Medien Kultur Haus bietet umfangreiche Begleitprogramme

Donnerstag 1. Februar 2018, 18:00 Uhr
Im Rahmen der Vernissage - MASTERS OF ANIMALS
Bilderbuchkino live mit Lukas Weiß (das Welser Schauspieltalent mit der Oskar-Werner-Stimme) liest Geschichten für Kinder (ab 4 Jahren) von den Illustratoren der Ausstellung. Die Bilder werden live zur Lesung projiziert.

Samstag 3. Februar 2018, 14:00 – 16:00 Uhr
Zeichenworkshop „Großstadttiere“ - für alle von 3 – 99 Jahren
mit Nadia Budde (mehrfach ausgezeichnete Autorin und Illustratorin Deutschen Jugendliteraturpreis, Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis uvm.)
„Wilde Tiere in der Großstadt“ - sie plündern die Mülltonnen, lernen ganz neue Geräusche zu machen, um sich im Autolärm zu verständigen und bauen ihre Höhlen oder Nester in Vorgärten und Hinterhöfen. Manchmal nerven sie die menschlichen Städter, oder aber erfreuen sie mit ihrer Botschaft: „Ihr seid nicht allein im Dschungel der Großstadt!“
Unkostenbeitrag: 20 Euro, Anmeldung: v.url@medienkulturhaus.at

Sonntag 11. Februar 2018, 15:00 – 17:00 Uhr
„Bilderbuchkino und Zeichentisch“
Ein besonderes Erlebnis im extra eingerichteten Bilderbuchkino in der Galerie der Stadt Wels. Im abgedunkelten Raum wird den Kindern eine Geschichte vorgelesen die Bilder werden dabei an die Wand projiziert. Anschließend kann man eigene Ideen am Zeichentisch selbst umsetzten.
Unkostenbeitrag: 7 Euro, Anmeldung: v.url@medienkulturhaus.at

Freitag 16. März 2018, 18:00 Uhr
Buchpräsentation „Kurt der Bär, ist viel zu ...“
Eine Neuerscheinung, druckfrisch aus dem Verlag Antje Kunstmann
PENG erzählt über die Entstehung seines Buches und über weitere Ideen!
Eintritt frei!

Sonntag 18. März 2018, 14:00 – 16:00 Uhr

„Der Tiger in mir!“ - Workshop Tiere malen
Nele Brönner (gerade kam ihr Buch „Das Tigerei“ in den Handel) weiht in die Kunst des „Tiger-Zeichnens“ ein.
Unkostenbeitrag: 20 Euro Anmeldung: v.url@medienkulturhaus.at

Mittwoch 21. März 2018, 19:30 Uhr
„Die 10 häufigsten Fragen an einen Comiczeichner“
Nicolas Mahler (international renommierter Comiczeichner) kommt im Rahmen des Festivals Nextcomic. Die Figuren von Nicolas Mahler haben keine Augen, keine Ohren, keine Münder – aber sie haben zweifellos Charakter.
Nach dem Gespräch - privater Bücherflohmarkt vergriffener Mahler Bücher.
Nextcomic@Medien Kultur Haus hosted by Experiment Literatur

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen