Welser Wirtin war immer gern für ihre Gäste da

Von Tirol nach Wels und dann erfolgreich in der Gastwirtschaft: Annemarie Foschum beim Besuch von NR Franz Kirchgatterer.
  • Von Tirol nach Wels und dann erfolgreich in der Gastwirtschaft: Annemarie Foschum beim Besuch von NR Franz Kirchgatterer.
  • Foto: Brandstetter
  • hochgeladen von Barbara Forster

Annemarie Foschum ist seit 25 Jahren Mitglied des Wirtschaftsverbandes Wels-Grieskirchen-Eferding. Zu diesem Anlass überreichte ihr der Regionsvorsitzende, NR Franz Kirchgatterer, kürzlich eine Auszeichnungs-Urkunde.

Die aus Schwaz in Tirol stammende Unternehmerin führte lange Zeit das Gasthaus „Lagerhaus-Wirt“ in Wels und legte die Geschäfte vor einigen Jahren in die Hände ihres Sohnes Günter Foschum. Durch Zufall landete sie als junge Frau in Wels, war allerdings zuerst in der Datenverarbeitung tätig und lernte dann ihren Mann, einen gebürtigen Pernauer, kennen. 1984 übernahm sie mit ihm die Gastwirtschaft in der Schubertstraße. Der Fokus lag und liegt heute noch auf Gemütlichkeit und typisch österreichischer Hausmannskost.
Zuvor konnte sie ihre Freude an der Gastwirtschaft und dem Umgang mit Gästen bereits den Kundinnen und Kunden im Flughafenrestaurant in Linz und im Welser „Wienerwald“ zuteil werden lassen. Der Wirtschaftsverband ist die Interessensvertretung für Klein- und Mittelbetriebe und macht sich für deren Anliegen und Belange stark. Neben einer mehrmals jährlich erscheinenden Mitgliederzeitung profitieren die Mitglieder auch von der persönlichen Beratung und den Einladungen zu Netzwerk-Treffen und Veranstaltungen.
NR Franz Kirchgatterer bedankte sich bei Annemarie Foschum für ihre langjährige Treue zum Verband und wünschte ihr und ihrem Sohn alles Gute für die Zukunft.

Autor:

Barbara Forster aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.