Die ersten Fantasy Games in Puchberg

Das Organisationsteam (von links): Hannah Stögermüller, Bernhard Stegh, Cihan Yildirim, Simone Beer und Thomas Grünbauer.
  • Das Organisationsteam (von links): Hannah Stögermüller, Bernhard Stegh, Cihan Yildirim, Simone Beer und Thomas Grünbauer.
  • Foto: Dominik Kusel
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Am kommenden Samstag finden ab 10.00 Uhr im Kinderfreundeheim Wels-Puchberg die Fantasy Games Puchberg statt. Gespielt werden dabei Pen&Paper-Rollenspiele sowie Brett- und Kartenspiele wie beispielsweise Dungeons & Dragons und Splittermond. Der Eintritt ist frei. Veranstalter sind das Organisationsteam um Cihan Yildirim und Bernhard Stegh, die Kinderfreunde Puchberg und der Rollenspielverein "Halle der Helden". Die "Halle der Helden" ist der größte Rollenspielverein Österreichs. Sie wurde 1995 in Marchtrenk gegründet und hat dort auch heute noch ihren Hauptsitz mit einem eigenen Vereinsraum. Mittlerweile zählt die "Halle der Helden" über 100 Mitglieder, großteils aus dem Raum Wels/Linz, die sich mehrmals wöchentlich zu verschiedenen Spielerunden treffen. Neben Brettspielen, Trading Cards und Live-Rollenspielen beschäftigen sie sich hauptsächlich mit Rollenspielen aus den Bereichen Fantasy und Science-Fiction.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.