Blaulichtturnier, Lambach
Fußballturnier der Blaulichtorganisationen in Lambach

Die Siegermannschaft der Rot-Kreuz-Dienststelle St. Georgen im Attergau – Bezirk Vöcklabruck, Herbert Thaller und Bürgermeister Klaus Hubmayer.
  • Die Siegermannschaft der Rot-Kreuz-Dienststelle St. Georgen im Attergau – Bezirk Vöcklabruck, Herbert Thaller und Bürgermeister Klaus Hubmayer.
  • Foto: Werner Thaller
  • hochgeladen von Peter Hacker

Zum vierten Mal fand heuer das Blaulichtturnier der Einsatzorganisationen von Rettung, Feuerwehr, Polizei und Justiz statt. Der Austragungsort war wie immer die Dreifachsporthalle in Lambach.

LAMBACH. Die Mannschaft des Roten Kreuzes Wels trat dabei zur Titelverteidigung an. Für die Welser reichte es dieses Mal nur zu Platz drei.  Den Wanderpokal, überreicht von Lambachs Bürgermeister Klaus Hubmayer sicherte sich die Rot-Kreuz Dienststelle aus St. Georgen durch einen 2:1 Sieg gegen die Freiwillige Feuerwehr Aichkirchen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen