Komplette Dachsanierung
NMS Eberstalzell bekommt einen neuen "Hut"

Nach der Zerstörung durch ein Hagelunwetter wurde das Dach der NMS Eberstalzell generalsaniert.

EBERSTALZELL. Das sehr lokale Hagelunwetter am 1. Juli 2019 über dem Ortsbereich von Eberstalzell hat, neben zahlreichen privaten Häusern auch die Dacheindeckung der Neuen Mittelschule mit einer Fläche von rund 2.000 Quadratmeter völlig zerstört. Dank des raschen Einsatzes der örtlichen Freiwilligen Feuerwehren Eberstalzell und Spieldorf in Zusammenwirken mit dem Dachdecker- und Spenglerbetrieb Strasser sowie des Schulpersonals, konnten größere Innenschäden im Gebäude abgewendet werden. Im Einvernehmen mit dem Land Oberösterreich erfolgt nunmehr ein Vorgriff auf die Generalsanierung des Schulgebäudes mit Turnsaalanlage. Die in die Jahre gekommenen Glasdachkonstruktionen werden zur Gänze ausgetauscht und auf allen Flächen werden „Kaltdächer“ aufgebracht.

Für die gemeindeanteiligen Mehrkosten von circa 300.000 Euro wurden gemäß der „Gemeindefinanzierung Neu“ durch das Land OÖ entsprechende finanzielle Förderungen in Aussicht gestellt.

Autor:

Matthias Staudinger aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.