WTV Kunstturner holen Bronze, Vizestaatsmeister- und Staatsmeistertitel

Leonard Gross ist Staatsmeister2016 am Reck. Foto: Wolfgang Benedik
4Bilder

Die 70. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Kunstturnen Elite/Junioren am 5. und. 6. November 2016 in Wien waren für den WTV Kunstturner Leonard Gross und die Kunstturnerin Katharina Puffer erfolgreich. Nach ausgezeichnetem Start holte Leo Gross bei sehr starker Konkurrenz (23 Starter) im Mehrkampf die Bronzemedaille.
Mit dieser Qualifikation für das Ringe und Reck Finale ging Leonard Gross in den Gerätfinalwettkampf am Sonntag.
Leo holte den Vizestaatsmeistertitel an den Ringen und wurde Staatsmeister am Reck.
Kunstturnerin Katharina Puffer erreichte im Mehrkampf den ausgezeichneten 5. Platz und konnte sich am Boden für das Gerätefinale qualifizieren.
Am Sonntag im Finale turnte Katharina eine tolle Bodenübung und holte die BRONZE MEDAILLE AM BODEN.
Aufgrund einer Handverletzung konnte WTV Kunstturner Ricardo Rudy bei den Staatsmeisterschaften nicht antreten.
Tolle Fotos und Wettkampfvideo von Katharinas Bodenübung auf www.wtv1862.at.

Wo: Welser Turnverein 1862, Volksgartenstraße 17, 4600 Wels auf Karte anzeigen
Autor:

Clementine Anna Brall aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.