Exportpreis 2017 in Silber für TGW

Harald Mahrer (Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft), Spartenobmann Stv. Veit Schmid-Schmidsfelden, Georg Kirchmayr (CEO TGW Logistics Group) und Christoph Leitl (Präsident der Wirtschaftskammer Österreich).
  • Harald Mahrer (Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft), Spartenobmann Stv. Veit Schmid-Schmidsfelden, Georg Kirchmayr (CEO TGW Logistics Group) und Christoph Leitl (Präsident der Wirtschaftskammer Österreich).
  • Foto: Frank Helmrich
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Einen Erfolg vermeldet die TGW Logistics Group: Das Unternehmen wurde mit dem Österreichischen Exportpreis in der Kategorie Industrie mit Silber ausgezeichnet. Die Aussenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) ehrt damit Österreichs Top-Exporteure und würdigt das überdurchschnittliche Engagement und die Erfolge heimischer Unternehmer im Ausland. Der Österreichische Exportpreis wurde zum 23. Mal
verliehen. Der prestigeträchtige Exportpreis zeichnet Unternehmen aus, die sich in ausgewählten Kategorien profilierten. Die Leistungen wurden von einer Fachjury bewertet.
"Wir freuen uns über den österreichischen Exportpreis und sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die den Erfolg von TGW auf internationaler Ebene möglich machen. Aufgrund des starken Wachstums der TGW Logistics Group, entsteht derzeit in Marchtrenk, Oberösterreich, ein neuer Unternehmensstandort, der den weiteren Expansionskurs der Gruppe sichern soll," so Georg Kirchmayr, CEO der TGW Logistics Group.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen