Neuer Aufschwung
Marchtrenker Wirtschaftsverein startet 2020 durch

Gerhard Brenneis, Christoph Eiber, Martin Seier, Bernhard Stegh und Jennifer Brandstätter.
2Bilder
  • Gerhard Brenneis, Christoph Eiber, Martin Seier, Bernhard Stegh und Jennifer Brandstätter.
  • Foto: Plattform MW
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Die "Plattform Marchtrenker Wirtschaft" startet ein projektreiches Jahr 2020.

MARCHTRENK. Branchenübergreifend vertritt die „Plattform Marchtrenker Wirtschaft“ als unabhängiger Wirtschaftsverein mittlerweile fast 60 Unternehmen aus Marchtrenk und Umgebung und bietet seinen Mitgliedern nützliche Benefits wie Workshops, Stammtische und exklusive Werbevorteile. Im vergangen Jahr durfte man einige bedeutende Neumitglieder wie die Firmen TGW Logistics Group GmbH und Eisberg im Verein willkommen heißen.

Neue Herausforderungen angehen

Als vitaler Wirtschaftsstandort wächst die Stadtgemeinde Marchtrenk stetig. Somit werden auch die Aufgaben und Herausforderungen für die Interessenvertretung der hiesigen Wirtschaftstreibenden vielseitiger und komplexer. Daher hat das Vorstandsteam der Plattform wieder viele Projekte und Initiativen zur Förderung der regionalen Betriebe und zur weiteren Attraktivierung des Wirtschaftsstandortes für 2020 auf der Agenda. Neben informativen Netzwerktreffen und Betriebsbesichtigungen sind verschiedene Promotion-Aktionen und Veranstaltungen wie der traditionelle Leopoldimarkt, der ein gesellschaftliches Highlight in der Stadt darstellt, geplant. Auch der „Marchtrenker Zehner“, das von der Plattform Marchtrenker Wirtschaft etablierte Geschenks- und Zahlungsmittel, soll in diesem Jahr einen neuen Aufschwung erfahren - ganz nach dem Motto: „Fahr nicht fort, kauf im Ort!“

Gerhard Brenneis, Christoph Eiber, Martin Seier, Bernhard Stegh und Jennifer Brandstätter.
In diesem Jahr hat die „Plattform Marchtrenker Wirtschaft“ wieder viele Projekte und Initiativen zur Förderung des Wirtschaftsstandortes Marchtrenk auf der Agenda.
Autor:

Matthias Staudinger aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.