Erster Supermarkt in OÖ
MPreis goes Traunpark

Die offizielle Eröffnung: Vizebürgermeister Gerhard Kroiss und Christa Raggl-Mühlberger, Bürgermeister Andreas Rabl, Stadtrat Peter Lehner, Peter Paul Mölk (Geschäftsführer MPreis), Florian Schell und Martin Sperrer (Traunparkinvest).
  • Die offizielle Eröffnung: Vizebürgermeister Gerhard Kroiss und Christa Raggl-Mühlberger, Bürgermeister Andreas Rabl, Stadtrat Peter Lehner, Peter Paul Mölk (Geschäftsführer MPreis), Florian Schell und Martin Sperrer (Traunparkinvest).
  • Foto: Wels Marketing & Touristik GmbH
  • hochgeladen von Mario Born

WELS. Der erste MPreis Oberösterreichs hat jetzt den Betrieb aufgenommen: Der Supermarkt mit Tiroler Wurzeln und das dazugehörige Brotfachgeschäft Baguette hat am Donnerstag, 28. November, seine Pforten geöffnet. Standort: Der Traunpark.

Gelungene Verbindung

Der Traunpark – mit neuer Eigentümerstruktur mit Florian Schell und Martin Sperrer – startet mit dieser Verbindung neu in der Welser Innenstadt durch. Denn MPreis zeichnet sich nicht nur durch sein sortiment aus regionalen und internationalen Spezialitäten aus – die Standorte machen auch immer wieder gestalterisch von sich reden, was nicht zuletzt die Verleihung des Staatspreises für Architektur 2018 beweist. Und so wird auch der Markt im Traunpark ein architektonisches Highlight mit sich bringen.

Breites Angebot

Rund 11.000 Artikel hat ein Mpreis-Markt durchschnittlich im Angebot. Das reicht von Fleisch und Wurstwaren aus der Alpenmetzgerei über Brot und Gebäck aus der Bäckerei Therese Mölk sowie internationale Premiumartikel bis hin zu rund 700 Diskont-Produkten. Am neuesten Standort in Wels warten zudem frische Köstlichkeiten eines Baguette-Bistros auf die Kunden, die die Snacks und Speisen im Innenhof des Traunparks genießen können.

Autor:

Mario Born aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.