17.07.2017, 12:50 Uhr

Bezirksjugendorchester Kirchdorf bespielt den Burggarten

Im Bezirksjugendorchester Kirchdorf können Jungmusiker neue Erfahrungen sammeln und Herausforderungen suchen. (Foto: privat)
WELS. Das Bezirksjugendorchester Kirchdorf wurde 2007 ins Leben gerufen. Alle motivierten und engagierten Musiker mit dem Silbernen oder Goldenen Leistungsabzeichen haben dort die Chance, neue Orchestererfahrungen zu sammeln und sich musikalisch weiterzuentwickeln. Seit 2010 steht das Orchester unter der musikalischen Leitung von gleich zwei Dirigenten: Gottfried Rapperstorfer und Christoph Pamminger sind stets bestrebt, neue Herausforderungen für sich selbst und das Orchester zu suchen sowie den musikalischen Horizont der jungen Musiker zu erweitern. Am 27. Juli kommen die Kirchdorfer um 20.00 Uhr in den Welser Burggarten. Das Konzert findet bei freiem Eintritt und bei jeder Witterung statt. Infos über den tatsächlichen Veranstaltungsort am Konzerttag ab 18.30 Uhr unter 07242 235 7350.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.