21.06.2017, 09:46 Uhr

Gerhard Gailer neuer Obmann der blauen Senioren

Seniorenring-Landesobmann LAbg. Walter Ratt (li.) gratuliert Gerhard Gailer zur Seniorenring-Obmannfunktion im Bezirk Wels-Land. (Foto: privat)

Die Wahl des pensionierten Fahrschullehrers erfolgte einstimmig.

STEINHAUS. Zum neuen Bezirksobmann des freiheitlichen Seniorenrings Wels-Land wurde einstimmig der Edter FPÖ-Ortsparteiobmann Gemeindevorstand Gerhard Gailer gewählt. Er ist pensionierter Fahrschullehrer und weiterhin gewerberechtlicher Geschäftsführer einer Welser Fahrschule.
Die Seniorenring-Bezirksversammlung beim Steinhauser Jagawirt kürte zu Gailers Stellvertretern den Lambacher Gemeindevorstand Rudolf Wolf und Franz Gastinger aus Eberstalzell. Als Schriftführer fungieren Günther Flum aus Fischlham und Gemeinderätin Annemarie Kudelka aus Stadl-Paura. Kassiere sind Elisabeth Schürz aus Steinhaus und Mathilde Waldhör aus Marchtrenk.
Seniorenring-Landesobmann LAbg. Walter Ratt sowie LAbg. Ing. Michael Fischer und Bürgermeister Harald Piritisch gratulierten den neuen Vorständen sehr herzlich und bezeichneten den Seniorenring als ein Herzstück der freiheitlichen Gesinnungsgemeinschaft.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.