14.03.2018, 00:30 Uhr

Holzprodukte: natürlich und individuell

Longboards aus regionalen Ressourcen entwickelte das Gunskirchner Unternehmen easygoinc. (Foto: David Lugmayr/easygoinc.)

Der Rohstoff Holz erlebt einen neuen Boom: wertbeständig, natürlich, stilvoll und vielfältig.

BEZIRK (up). easygoinc. hat es geschafft, ein Longboard zu produzieren, das ausschließlich aus regionalen Ressourcen besteht. Das Eschenholz, die Verstärkungsfaser aus mühlviertler Basaltgestein sowie der Klebstoff kommen zur Gänze aus Österreich. „Wir übersetzen unsere Liebe zum Werkstoff Holz und unsere Leidenschaft zur Bewegung in einen neuen, nachhaltigen und bewussten Lebensstil.“, so die drei Gunskirchner.

Eine einzigartige Tischkollektion aus jahrtausendealtem Kauriholz von Riva 1920 präsentiert See + Maschik GmbH aus Wels. Kauribäume, die seit dem Ende der letzten Eiszeit durch Schlamm und Wasser im Boden unbeschadet überdauert haben, werden dank geschickter Hände in Tische verwandelt, die wahre von der Natur zur Verfügung gestellte Kunstwerke darstellen.

Wunderschöner Schmuck aus einer Kombination von Holz und Silber des österreichischen Produzenten Lorena ist beim Juwelier Kastner in Wels erhältlich. Holzschmuck ist leicht, umweltfreundlich und zeichnet sich durch besonderen Stil aus. Passend dazu kann eine Holzuhr des österreichischen Uhrenherstellers Waidzeit getragen werden.

Fair bezahltes Kunsthandwerk aus Mittelamerika und Afrika ist eine außergewöhnliche Geschenkidee des Weltladens in Wels. Löffel, Schüsseln, geschnitzte Holzbilderrahmen, Mörser, Osterdekoration und vieles mehr laden zum Gustieren ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.