11.06.2017, 19:28 Uhr

Mistelbacher Schülerinnen erkunden Schweinezuchtbetrieb......

Die Schülerinnen der 2. Klasse von der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach besuchten im Rahmen der Praxis Ökowirtschaft und Vermarktung den Hof der Familie Bauer in Mistelbach.

Familie Bauer ist Mitglied beim OÖ Schweinezuchtverband und betreibt einen Schweinezucht und –mastbetrieb. Seit 2011 wird am Betrieb auch Leinöl produziert. Der Presskuchen wird den säugenden Muttersauen verfüttert, da er reich an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren ist.

Die Mistelbacher Mädchen durften bei diesem Lehrausgang die Qualität von Getreidesorten u. -körner vergleichen, bei der Futtermischung zuschauen und gemeinsam mit Herrn Bauer die Maschinen für die einzelnen Arbeitsschritte am Feld besprechen. Die kleinen Ferkel waren natürlich die Stars dieser „sauguten“ Schulstunde, die Fachlehrerin Christine Emathinger für die Schülerinnen organisierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.