17.10.2017, 15:38 Uhr

Mitbestimmung für Bürger beim Kaiser-Josef-Platz

Der Welser Bürgerrat erarbeitet Vorschläge für die Umgestaltung und Nutzung des Kaiser-Josef-Platzes. (Foto: Stadt Wels)
WELS. Wie können wir den Kaiser-Josef-Platz noch besser nutzen und gestalten? Zu dieser Frage lädt die Stadt Wels die Bevölkerung zum ersten Welser Bürgerrat ein. Diskutiert werden soll darüber, wie der Kaiser-Josef-Platz künftig besser genutzt werden und in welche Richtung eine mögliche Umgestaltung gehen kann. Die Ergebnisse werden als Vorschläge an die Politiker zur Entscheidung weitergegeben. In zwei Veranstaltungen erarbeiten Bürger Vorschläge: Zur ersten Veranstaltung, dem eigentlichen Bürgerrat, werden nach dem Zufallsprinzip 16 ausgewählte Welser Bürger eingeladen. Die zweite Veranstaltung wenige Wochen später findet am 27. November von 18.30 bis 21.00 Uhr in den Minoriten statt und ist für alle interessierten Welser offen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.