24.10.2016, 15:14 Uhr

Weiden-Flecht-Workshop in Mistelbach

Die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach aus der 3. Klasse des Ausbildungsschwerpunktes Ökologie, Wirtschaft & Design lernten bei einem Weiden-Flecht-Workshop die besondere Zarzo-Technik kennen. Diese wunderbare Technik erfordert wenig Kraft und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um eine Schale oder einen Korb aus Weiden zu erstellen. Die Werkstücke in Zarzo-Technik sind ein echter Hingucker auf Tisch oder Kommode. Nach dem Flechten des Bodens erhält der Korb durch das Legen der Weide in Bögen seinen besonderen Charakter.
Unter der professionellen Anleitung von Frau Nicole Kudla entstanden viele dekorative Schalen, Teller und Körbe. Die Schülerinnen arbeiteten begeistert und waren sehr beeindruckt, was mit dem Naturmaterial Weide alles möglich ist. Dank der Organisation von Frau Ing. Almeder-Langmayr wurde der Weiden-Flecht-Workshop zu einem erfolgreichen Praxistag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.