25.10.2016, 10:19 Uhr

Sport- und Freizeitanlage Ebenhochstraße saniert

Zahlreiche Helfer nahmen an den Sanierungsarbeiten der Sport- und Freizeitanlage in der Ebenhochstraße teil. (Foto: Stadt Wels)
WELS. Kürzlich fand im "Treff 9" in der Ebenhochstraße eine Aktion zur Sanierung der Sport- und Freizeitanlage statt. Gemeinsam mit dem Unternehmen Felbermayr, dem Österreichischen Bundesheer, Helfern der "Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage", der Lawog sowie mehreren Hausbewohnern sanierten Mitarbeiter der Stadt Wels die in die Jahre gekommene Anlage. Um dort wieder Fußball spielen zu können, wurde eine Fläche planiert und neu angelegt. Auch die Sandkästen und der Tischtennistisch wurden gereinigt und wieder bespielbar gemacht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.