29.08.2016, 10:37 Uhr

ATSV Stadl-Paura Juniors: Überlegener 5:1-Heimsieg gegen Union Regau (1:1)

Mannschaftsfoto ATSV Stadl-Paura Juniors - Saison 2016/17 in der Bezirksliga Süd. Auf dem Bild fehlen Mustafa Botic und Julian Friedl.
Stadl-Paura: Maximilian-Pagl-Stadion | Nach dem 2:0-Auswärtssieg in der Vorwoche gegen Neukirchen/Puchk., empfingen unsere Juniors, die Mannschaft aus Regau, im Maximilian-Pagl-Stadion. Vor ca. 100 Zuschauern wurde die Partie, bei sommerlichen Temperaturen, pünktlich um 18.00 Uhr angepfiffen. Spielertrainer Genadi Petrov konnte auf den gesamten Kader zurückgreifen, unser Gegner musste auf fünf verletzte Stammspieler verzichten. Die Petrov-Elf übernahm sofort das Kommando und ging in der 12. Minute durch Neuzugang Dusan Majkic in Führung.

Weiterlesen auf der Homepage des ATSV Stadl-Paura unter:

http://www.atsv-stadl-paura.at

Hier gehts zum Spielbericht und Video bei Ligaportal:

http://www.ligaportal.at/ooe/bezirksliga/bezirksli...

(Foto: Copyright by Rudi Knoll)

VORSCHAU:


Nach dem verdienten 5:1-Heimsieg gegen Union Regau folgt am Samstag, 03. September 2016 das schwere Auswärtsmatch gegen ASKÖ Vorchdorf für unsere Juniors. Die Petrov-Elf führt derzeit die Tabelle in der Bezirksliga Süd, gemeinsam mit SV Pichl, an. Unser Gegner liegt, nach einem Sieg und einem Remis, mit zwei Punkten Rückstand auf dem guten dritten Tabellenplatz. Die Petrov-Elf wird wieder alles daran setzen, die Tabellenführung zu verteidigen und die Punkte aus Vorchdorf mitzunehmen. Das Match wird um 16.00 Uhr am Sportplatz in Vorchdorf angepfiffen. Über zahlreiche Fans und stimmkräftige Unterstützung würde sich unsere Mannschaft sehr freuen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.