22.10.2016, 22:04 Uhr

Derbyniederlage für den SC - ein 0:2 gegen die Viki

2:0 für den älteren der beiden Hamader-Brüder. Dominik, der seit 2014 bei der Viki im Einsatz ist
Marchtrenk: SC Waldstadion | Das Wetter als auch das Zuschauerinteresse spielten dem SC in die Karten. Lediglich das Ergebnis passte nicht. Und wieder war´s die zweite Halbzeit, in der die Waldl-Elf eine böse Überraschung erleben musste.
Nach einer Gelb-Roten (50.) musste die Heimelf in Unterzahl gegen eine bis auf die Zähne motivierte Viki in den "Ring!" Und diese personelle Schwächung tat dem SC sicherlich nicht gut.
Dabei schien die Partie vor rund 750 Zuschauern ganz nach dem Geschmack der Hausherrn zu verlaufen. Nach einem Schnitzer eines Viki-Verteidigers konnte Tomas Oravec durchstarten und wurde sein Schuss im letzten Moment abgeblockt (10.) Dann eine ideale Flanke an die Adresse von Dragan Javorovic, sein Kopfball landete jedoch an der Latte (12.) Nach diesen SC-Chancen beruhigte sich das Spiel weitgehendst und so blieb es bei einem 0:0-Pausenstand. Mit nur mehr 10 Mann hatte sich die SC-.Abwehr noch nicht so richtig stabilisiert, als nach einer Standardsituation der Ball auf Umwegen zu Sascha Lengauer kam, der praktisch ungehindert einköpfeln konnte (57.) Zuvor aber hatte Philipp Stangl eine "Hundertprozentige" ausgelassen. Aus 3m rasierte er den Ball (48.) Die Viki-Führung löste unter ihren Anhängern einen Sturm der Begeisterung aus. Aber davon unbeeindruckt machte der SC jetzt Druck. Und wieder sollte die Latte was Zählbares verhindern . Der eingewechselte Mayr David traf aus 16m mit einem satten Schuss nur die Latte (87.) In der Schlussphase dann setzte die Waldl-Elf alles auf eine Karte, selbst Goalie Andi Knogler stürmte mit. Damit entstand ein Vakuum in der SC-Abwehr, die Bernd Schörghuber praktisch ungehindert zum 0:2 abschließen konnte (94.) Daraufhin erfolgte der Schlusspfiff

Vorschau. Am Samstag, 29.10., 15:30, gibt´s das nächste Heimspiel, und zwar gegen den SK Schärding

Die SC-Ib stahl der Ia klar die Show. Mit einem 5:0 deklassierte sie die Ib der Viki, die bis dahin n u r 6 Gegentreffer aus 9 Meisterschaftsspielen kassieren musste
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.