26.09.2014, 20:40 Uhr

Projekt "Gesunde Gemeinde Birgitz" wird fortgesetzt

Das Projektteam unter Leitung von Sepp Strasser (re.) freut sich wieder auf zahlreiche Besucher.

Alle reden mit: "Expertentagung" und "Tagung der Bevölkerung" am kommenden Wochenende!

Über den Start der Aktion "Gesunde Gemeinde Birgitz" im Frühjahr d.J. wurde bereits umfangreich berichtet. Jetzt findet die Aktion ihre Fortsetzung. Am Freitag, dem 3. (Expertentagung, 16 bis 19 Uhr), und am Samstag, dem 4. Oktober (Bevölkerung, 14 bis 18 Uhr) finden im Kultursaal der Gemeinde Birgitz weitere Veranstaltungen statt.
Organisator Sepp Strasser informiert: "Im Rahmen unseres Pilotprojektes haben wir bisher die Gesundheiterhebung und den Tag der Gesundheit durchgeführt. Nun veranstalten wir die 'Große Dorftagung', bei der sowohl Experten als auch die Bevölkerung zu Wort kommen. Das Ziel ist die Erarbeitung eines umfassenden Gesundheitsprogramms für die Birgitzer Bevölkerung!"

Expertentagung

Freitag, 3.10. 2014:
16 Uhr: Begrüßung Bgm. Oberdanner
anschl.: Das Pilotprojekt – der Status Quo
anschl.: Das Projekt aus Sicht der Partner (Bedeutung, Entwicklung)
17.15 Uhr: Diskussionsrunde: "WIE kann die Gemeinde WAS umsetzen"?
anschl.: Diskussionsrunden
18.30 Uhr: Präsentation der Gruppenergebnisse, anschl. Zusammenfassung und Abschluss

Tagung der Bevölkerung

Samstag, 4.10.2014:
14.00 Uhr: Begrüßung
14.15 Uhr: Das Pilotprojekt – der Status Quo
14.20 Uhr: Impuls "Gesundheit" mit Kabarettist Daniel
15.15 Uhr: "World Café" – Was gibt es Neues in der Gemeinde?
15.50 Uhr: Ideensammlung
17.05 Uhr: Präsentation der Ergebnisse zur Ideensammlung
17.40 Uhr: Bildung von Arbeitskreisen und Formulierung der Themen
18.00 Uhr: Gemütlicher Ausklang
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.