Verein "Kinderbetreuung Laabental"
Zweite Gruppe der Krabbelstube geht zügig voran - nächster Schritt: Innenausbau

Der Rohbau der zweiten Krabbelstube ist fertig, jetzt kommt der Innenausbau.
2Bilder
  • Der Rohbau der zweiten Krabbelstube ist fertig, jetzt kommt der Innenausbau.
  • Foto: Verein "Kinderbetreuung Laabental"
  • hochgeladen von Karin Kerzner

Um die Kinderbetreuung im Laabental abzudecken ist der gleichnamige Verein aktiv. Der Rohbau der Krabbelstube ist fertig, die Aufträge für den Innenausbau sind bereits vergeben. 

ALTLENGBACH (pa)."Die Arbeiten an der zweiten Gruppe der Krabbelstube gehen zügig voran", berichtet Vizebürgermeisgter Daniel Kosak, der auch den Verein "Kinderbetreuung Laabental" leitet.

"Der Rohbau ist de facto fertig, jetzt geht es um den Innenausbau und die Detailausstattung der Gruppe. Unter anderem wurde die Vergabe der Inneneinrichtung mit einem Volumen von rund 20.000 Euro nach einer Ausschreibung an die Firma Höller Spiel in Purkersdorf vergeben."

Die entsprechenden Beschlüsse wurden in der jüngsten Sitzung des Vereinsvorstandes gefasst, bei dem Kosak erneut zum Obmann gewählt wurde. "Wir haben im Verein eine sehr, sehr konstruktive und gute Zusammenarbeit zwischen den drei Gemeinden, die jeweils mit zwei Mitgliedern im Vorstand vertreten sind", sagt Kosak.

"Wir bieten hier eine exzellente Kinderbetreuung an, vom Kleinkind, über unsere Kindergärten, bis hin zu den Betreuungseinrichtungen für Volksschüler und Mittelschüler", so Kosak. "Die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten ist die Basis dafür. Ebenso beschlossen wurden diverse Personalentscheidungen, die notwendig sind, wenn in den nächsten Monaten die zweite Gruppe in Betrieb geht. "Wir bitten Eltern um zeitgerechte Anmeldung", sagt Kosak.

"Mit der zweiten Gruppe werden wir den Bedarf wieder sehr gut abdecken können." Besonderen Dank sprach Kosak den Mitarbeiterinnen der Betreuungseinrichtungen aus.

"Sie sind unser Kapital und der Hauptgrund, warum Eltern ihre Kinder in guter Betreuung wissen. Wir stellen den nötigen Rahmen dafür zur Verfügung."

Der neue Vereinsvorstand 

Obmann: Vizebürgermeister Daniel Kosak, Altlengbach
Obmann-Stellvertreter: Vizebürgermeister Gerhard Leidinger, Brand-Laaben
Kassierin: Geschäftsführende Gemeinderätin Anita Fisselberger, Altlengbach
Kassierin-Stellvertreterin: Gemeinderätin Stefanie Garstenauer, Neustift-Innermanzing
Schriftführerin: Gemeinderätin Sabine Notwotny, Neustift-Innermanzing
Schriftführerin-Stellvertreterin: Gemeinderätin Christine Pokorny, Brand-Laaben

Der Rohbau der zweiten Krabbelstube ist fertig, jetzt kommt der Innenausbau.
Der Rohbau der zweite Krabbelgurppe ist fertig

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen