11.04.2017, 10:11 Uhr

Osterbauernmarkt in Neustift-Innermanzing

Langstadlinger Martina Leitner Johann unter hielten sich bei einen Glas weis gespritzt (Foto: Punz)

Der Bauernbund Neustift-Innermanzing hat am Sonntag auf den Gemeindeplatz eingeladen.

NEUSTIFT-INNERMANZING (hp). Es gab allerhand Köstlichkeiten zum Kaufen und Verkosten. Poldi Sulzers Bratwürstel schmeckten den meisten - natürlich zum Bier. Die Bezirksblätter schauten sich auch um und fragten: "Was machen Sie am Osterbauernmarkt?" Manche wollten etwas kaufen, einige nützten das schöne Wetter aus und andere waren nur neugierig. Martina Pohl, Birgit Bachner, Hanna Ebersberger und Heidi Steinböck trafen sich durch Zufall und gingen noch etwas trinken. Silvia Matzinger, Thomas Grimm und Ursula Sulzbacher verkauften Selbstgemachtes von "Jugend am Werk" aus Innermanzing. Eisinger Anna und Breitenecker Herta wollten Poldi Sulzers Bratwürstel verkosten. Martina Langstadlinger und Johann Leitner tratschten bei einem weißen G'spritzten. Cornelia Olram und Heidi boten selbstgemachte Erdbeerbowle an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.