09.10.2016, 16:24 Uhr

Echt urig! Oktoberfest in Neuhofen/Ybbs

Besucher wissen genau, worauf's ankommt : "Eine fesche Tracht gehört einfach dazu."

NEUHOFEN. (HPK) Viele fleißige Hände hat Festobfrau Vizebürgermeisterin Maria Kogler um sich geschart, darunter jene von Christian Sonnleitner, Anton Oberleitner und Rosemarie Lesiak, und ein uriges Oktoberfest im Gasthof zur Post auf die Beine gestellt. Und die Neuhofner wissen genau, was bei so einem Abend nach "bayrischer Art" nicht fehlen darf: "A guats Bier, a Weißwurst und a Brezn", kommt von Florian Mayrhofer wie aus der Pistole geschossen. Dem kann sich Martina Oberleitner im feschen Dirndl nur anschließen. "Lässige Leut und a guate Musi derf natürli a net fehln", ergänzt Leopold Luegmayer. Johannes Glaser, der mit seinen Musikerkollegen Franz Leimhofer und Doris Grondinger für gute Stimmung sorgte, legt großen wert auf die Optik: "Natürlich gehört eine fesche Tracht dazu!" Auch Bürgermeister Gottfried Eidler, Pfarrer Helmut Prader und Diakon Johann Braunshofer sowie Seniorenbundobmann Hermann Stöger ließen sich diesen gemütlichen Abend nicht entgehen.

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.