30.05.2016, 11:27 Uhr

Footballer verlieren knapp gegen Traun

(Foto: privat)
STADT AMSTETTEN. Im Spitzenspiel der Division 1 Conference B trafen die Amstetten Thunder zu Hause im Umdasch-Stadion auf die Steelsharks Traun. Beide standen bei 3 Siegen und 0 Niederlagen. Für die Amstetten Thunder ging die Siegesserie schließlich mit 38:41 zu Ende. Schon nächsten Samstag treffen die Amstetten Thunder erneut auf die Steelsharks. Auswärts in Traun ist die Unterstützung der Fans besonders wichtig. Nach einer intensiven Trainingswoche möchten die Thunder einen Sieg mit nach Amstetten bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.