21.03.2016, 10:40 Uhr

VCA erreicht Halbfinale und löst Europapokalticket

STADT AMSTETTEN. Der VCA Amstetten NÖ steht nach zwei Siegen gegen UVC Graz im Halbfinale der Austrian Volley League. Nach einem dramatischen Fünfsatzerfolg im ersten Playoffspiel gewinnen die Mostviertler ihr Heimspiel klar mit 3:0. Damit sind die Amstettner unter den vier besten Mannschaften der heimischen Liga und vertreten Österreich auch in der kommenden Saison im Europapokal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.