06.05.2016, 09:28 Uhr

Wirtschaftskammer: Clemens Hinterdorfer ist neuer Referent in Amstetten


(Foto: WK Amstetten)
BEZIRK AMSTETTEN. Clemens Hinterdorfer ist neuer Referent in der WK-Bezirksstelle Amstetten und folgt Augustin Reichenvater nach, der mit 1. Mai die provisorische Leitung in der Wirtschaftskammer Scheibbs übernommen hat und damit Harald Rusch nachfolgt. Der gebürtige Steyregger hat an der Universtität Linz das Studium der Rechtswissenschaften absolviert und freut sich als junger Jurist auf seine neue Aufgabe im Bezirksstellenteam der WK Amstetten.

„Für die Arbeit in einer Bezirksstelle braucht es juristische Zehnkämpfer, da wir Erstansprechpartner für alle Anliegen der regionalen Wirtschaft sind. Da ist ein umfassendes Wissen und das richtige Gespür für die Menschen ein grundlegendes Kriterium,“ definiert WK-Leiter Andreas Geierlehner den Arbeitsplatz. „Clemens Hinterdorfer bringt beides mit und passt ausgzeichnet in unser Bezirksstellenteam. Dem Kollegen Reichenvater wünsche ich für seine neue Aufgabe in Scheibbs viel Freude und Erfolg,“ so der Bezirksstellenleiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.