Alles zum Thema wko

Beiträge zum Thema wko

Lokales
Sternstunden: Thomas Reisinger von der Tischlerei Wilfinger in St. Johann in der Haide ist nicht nur einer der insgesamt 82 Stars of Styria, sondern auch bester Tischlerlehrling Österreichs.
36 Bilder

Stars of Styria
Strahlender Sternenschauer über Fürstenfeld

HARTBERG-FÜRSTENFELD. 50 Lehrlinge und 32 Meister wurden im Autohaus Himler in Fürstenfeld als "Stars of Styria" ausgezeichnet. Sie waren die Stars des Abends: die 50 Lehrlinge, die im Zeitraum von 1.8.2017 bis 31.7.2018 ihre Ausbildung in Gewerbebetrieben im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld absolvierten und ihre Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichneten Erfolg ablegten. Im selben Zeitraum haben auch 32 Personen ihre Ausbildung in den Meisterschulen mit einer Meister- oder Befähigungsprüfung in 17...

  • 18.10.18
Lokales
Staus lösen, flüssigen Verkehr schaffen, um zügig zur Arbeit zu kommen – das ist das Ziel der WK-Regionalstellen Graz und GU.
5 Bilder

WK
Job-Offensive in GU trifft auf Verkehrsplan

Ohne Auto kein Job? Nach wie vor hält sich das Gerücht aufrecht, dass ein neues Arbeitsangebot abgelehnt werden kann, wenn kein Fahrzeug vorhanden ist. Dabei gilt ganz klar: Bei einer Vollzeitbeschäftigung ist eine tägliche Wegzeit, hin und retour, von insgesamt zwei Stunden zumutbar. Bei einer Teilzeitarbeit beträgt die zumutbare Wegzeit eineinhalb Stunden. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Damit der Großraum Graz wirtschaftlich wachsen kann, setzen die Regionalstellen Graz und...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Die Ebenseer Wirtschaftstreibenden werden selbst aktiv.

Neue Chancen für die Wirtschaft
Ebenseer Wirtschaftstreibende werden selbst aktiv

EBENSEE. „Neue Chancen für Ebensees Wirtschaft“ - so lautet der Titel einer Veranstaltung zu der der Einkaufsmarkt Ebensee und die WKO einladen. Auch wenn der kürzlich erfolgte Lückenschluss bei der Traunbrücke etwas Hoffnung macht, Ebensees Wirtschaft leidet nach wie vor unter der Brückensperre. Geschäftsschließungen, das Fehlen von Betriebsnachfolgern,… die Nahversorgung in der Salinengemeinde gerät immer mehr unter Druck. Die Vereinigung der Ebenseer Kaufmannschaft möchte sich aktiv gegen...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Vorhang auf für die Nachwuchsfachkräfte: Die zahlreichen Preisträger bei der Ehrung der "Stars of Styria" der Wirtschaftskammer mit ihren Gratulanten.

Stars of Styria
Neue "Stars of Styria" für den Bezirk Leoben

NIKLASDORF. Im feierlichen Rahmen fand vergangene Woche im WIFI Niklasdorf die Auszeichnungsveranstaltung „Stars of Styria“ statt. Die Wirtschaftskammer zeichnete wieder die besten Lehrabsolventen und ihre Lehrbetriebe sowie die Absolventen von Meister- und Befähigungsprüfungen aus. Zum ersten Mal wurden dabei auch Lehrabsolventen aus dem nichtgewerblichen Bereich wie z.B. der Montanuniversität ausgezeichnet. Hohes NiveauIm Beisein des Vizepräsidenten der Wirtschaftskammer Steiermark...

  • 15.10.18
Wirtschaft
12 Bilder

WKO und WOCHE unterwegs

Der Herbst ist da. Und mit ihm geht die Wirtschaftskammer-Regionalstelle Graz-Umgebung zusammen mit der WOCHE GU-Nord wieder auf Unternehmer-Tour. Neben WK-Regionalstellenleiter Stefan Helmreich war auch Klaus Friedl, WK-Fachgruppen-Obmann Gastronomie dabei, um bei vier Betrieben in Weinitzen nachzufragen, wie es bei den Unternehmern läuft, was ihren Betrieb ausmacht oder wobei noch Unterstützung gebraucht wird. Diese Betriebe wurden besucht: Harald Neuhold (Tischler), Maria Katharina...

  • 14.10.18
Wirtschaft
Thomas Ortner hat zu Beginn des Jahres den KFZ-Betrieb von Albert Neubauer in St. Peter-Freienstein übernommen – jetzt ist er beim "Follow-Me-Award 2018" als steirischer Betriebsnachfolger des Jahres nominiert.

Follow-me-Award 2018
Thomas Ortner steht zur Wahl als Betriebsnachfolger des Jahres

Thomas Ortner ist für den steirischen Follow-Me-Award 2018 der Wirtschaftskammer nominiert.   ST. PETER-FRST. Mit dem Follow-Me-Award wird jährlich von der Wirtschaftskammer Steiermark der beliebteste steirische Betriebsnachfolger ausgezeichnet. Ein Anwärter auf diesen "Titel" ist Thomas Ortner. Er hat zu Beginn des Jahres den KFZ-Betrieb von Albert Neubauer in St. Peter-Freienstein übernommen. „Ich wollte mein eigener Chef sein, mir meine Zeit selbst einteilen können, auch wenn es heißt 24...

  • 12.10.18
Wirtschaft
77 Bilder

Bildergalerie: WKO Steiermark - Focus on Netzwerk

Einfach näher dran mit der WOCHE bei zahlreichen Veranstaltungen und Events im Bezirk. Unsere Redakteure und Fotografen waren für euch vor Ort und haben hier die besten Eindrücke vom Wirtschaftstalk der WKO Steiermark in der Schmankerlschenke Fuchs mit gebracht.  Wir freuen uns wenn wir euch bei den nächsten Veranstaltungen wieder begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß beim Durchklicken.

  • 10.10.18
  • 2
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
 von links nach rechts: Ing. Christoph Hofstadler, MBA (QUABUS-Geschäftsführer), Roland Gittmaier (KOS Sonnenschutz und Raumausstattung GesmbH, Linz), Sabine Wollinger (QUABUS, Assistentin der Geschäftsführung) und Matthias Tokic (QUABUS-Bereichsleiter Metalltechnik) vor dem neuen vollautomatischen CNC Drehautomaten, der seit Jahresbeginn erfolgreich im Metalltechnikbereich zum Einsatz kommt.
3 Bilder

Wirtschaft
QUABUS GmbH präsentiert Maschinen Neuheit am traditionellen Firmen-Oktoberfest

Am 4. Oktober 2018 veranstaltete die QUABUS GmbH zum vierten Mal ihr traditionelles Oktoberfest ab 17 Uhr am Unternehmens-Hauptstandort Steyregg. Gefeiert wurde mit Kunden, Lieferanten, Zivilingenieuren, QUABUS-Kooperationspartnern (Aarsleff, Pipelife, Hettegger) und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unter den geladenen Gästen befanden sich auch viele Vertreter aus dem wirtschaftlichen und politischen Leben. Geschäftsführer Ing. Christoph Hofstadler,MBA und sein QUABUS Team freuten sich, dass...

  • 10.10.18
Wirtschaft

WKO
Neue Expertin im Online-Marketing

KLOSTERNEUBURG (pa). Barbara Horak-Struggl eröffnete vor Kurzem ein Online Marketing Service "OnMaS e.U." in Klosterneuburg. Die Expertin verfügt über eine 10-jährige nationale und internationale Erfahrung in Start-Ups und ebenso in Konzernen. Speziell EPU's und Kleinunternehmer möchte die Jungunternehmerin bei ihrem Online-Auftritt von A-Z unterstützen. Dazu zählen insbesondere die Gestaltung der Homepage, Optimierung bei Google und diverse Social-Media Auftritte.  WK-Obmann Markus Fuchs und...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Markus Fuchs, Stefanie Kargl, Friedrich Oelschlägel

WKO
Steffi's Mobile Schönheit in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Die frisch gebackene Jungunternehmerin Stefanie Kargl bietet Ihre Dienstleistungen im Bereich Kosmetik - Schönheits- und Fußpflege direkt bei Ihren Kunden zu Hause nach telefonischer Terminvereinbarung an! Mit Ihrem auffällig gebrandeten Fahrzeug wird sie oft in Klosterneuburg zu sehen sein. WK-Obmann Markus Fuchs und WK-Leiter Friedrich Oelschlägel gratulieren und überreichten der neuen Unternehmerin direkt vor Ihrem "mobilen Dienstfahrzeug" die gemeinsame Urkunde der...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Friedrich Oelschlägel, Markus Fuchs, Hans-Jürgen Gaugl

WKO
Wifi-Vortrag "Konflikte – Schlachtfeld oder Chance?"

KLOSTERNEUBURG (pa). Am 1. Oktober lud das WIFI NÖ zu einem interessanten Vortrag zum Thema "KONFLIKTE – SCHLACHTFELD ODER CHANCE?" in die Wirtschaftskammer Außenstelle Klosterneuburg. Hans-Jürgen Gaugl tauchte in die Welt des modernen Konfliktmanagements ein und erläuterte wie gerade bei KMU's die fließende Grenze zwischen Beruf und Familie und somit der Umgang mit Konflikten über Scheitern oder Erfolg entscheiden und wie man die pure Energie, die im Konflikt steckt, sogar als Chance...

  • 10.10.18
Lokales
Vertreter der WKO: Andreas Schlemmer, Bernhard Stranzl, Karl-Heinz Dernoscheg, Vinzenz Harrer (v.l.n.r.)
17 Bilder

Stars Of Styria: Die Besten der Besten wurden geehrt

Im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer wurden bei der 12. "Stars Of Styria"-Veranstaltung 92 Lehrlinge und 43 Absolventen einer Meister- bzw. Befähigungsprüfung geehrt. Knapp zweieinhalb Prozent mehr Lehranfänger im Bezirk Weiz alleine im letzten Jahr, um rund 10 Prozent mehr Lehrlinge steiermarkweit. Bereits fast jeder zweite Jugendliche entscheidet sich bei der Wahl der Ausbildung für das duale System mit Meisterbetrieb und Berufsschule, so der Direktor der...

  • 08.10.18
Wirtschaft
V.l.n.r.: Sabine Wendlinger-Slanina, Andreas Herz, Gregor Waltl (Moderator), Vizerektorin Univ.-Prof. Dr. Renate Dworczak, Siegfried Nagl, Martin Graf (Vorstand Energie Steiermark) und Klaudius Thurmaier.
2 Bilder

Ausgezeichnete Lehrabsolventen sind "Stars of Styria"

Am 3. und 4. Oktober wurden in der Aula der Karl-Franzens-Universität in Graz wieder die besten Lehrabsolventen der Steiermark sowie deren Betriebe und Absolventen einer Meister- oder Befähigungsprüfung mit den "Stars of Styria" prämiert. Am 3. uns 4. Oktober wurden insgesamt 260 "Stars of Styria" verliehen, 20 davon an Meister, 160 an ausgezeichnete Lehrabsolventen und 80 an Ausbildungsbetriebe.  "Mit den 'Stars of Styria' setzen wir ein großes Zeichen der Anerkennung für die Menschen und...

  • 05.10.18
Wirtschaft
Beim Karpfenwirt in St. Martin gab's eine Stärkung zu Mittag und von Josef Herk (2.v.l.) ein kleines Präsent für die Familie Krenn (Mitte).

WKO on Tour
Mehr Lehranfänger sind noch nicht genug

Letzte Woche war Josef Herk noch bei den Euroskills in Budapest und nahm die Flagge für Graz, den Veranstalter der nächsten Lehrlings-EM 2020, entgegen. Diese Woche war der WKO-Präsident im Bezirk Deutschlandsberg unterwegs: „WKO on Tour“ war am Donnerstag wieder bei heimischen Betrieben zu Gast, um sich mit den Unternehmern vor Ort zu unterhalten. Besuche in Eibiswald und SchwanbergMit einer Abordnung der Deutschlandsberger Wirtschaftskammer rund um Regionalstellenleiterin Maria Deix...

  • 05.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Berufserlebnistage am 16. und 17. November
Schärdinger Unternehmen suchen Lehrlinge

SCHÄRDING. Lehrstellensuchende haben die Qual der Wahl. Denn bei Schärdings Unternehmen sind sie als Lehrlinge gefragter denn je. Durch die Konkurrenz mit anderen Ausbildungswegen und die demographische Entwicklung, durch die es immer weniger junge Leute gibt, sucht Schärdings Wirtschaft händeringend junge Leute. Die Wirtschaftskammer und Unternehmen reagieren mit interessanten Angeboten, verbessertem Ausbildungsmarketing und der Erschließung neuer Zielgruppen, wie AHS-Maturanten und...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Michael Percherstorfer, Doris Hummer, Christian Prechtl , Christoph Leitl (v.l.)

Bezirkstag in Eferding
Christian Prechtl ist neuer Obmann des Wirtschaftsbundes und der Wirtschaftskammer

EFERDING (mkr). Christian Prechtl wurde beim Bezirkstag in Eferding einstimmig zum Obmann des Wirtschaftsbundes gewählt. Zudem wurde er vom Wirtschaftsbund zum neuen Obmann der WKO Eferding bestellt. Er folgt in dieser Funktion Michael Pecherstorfer nach. „Wir sind auf einem guten Weg, die Stimmung in der Wirtschaft ist immer noch sehr positiv. Jeder zweite Jugendliche beginnt eine Lehre. Erfolge, wie die der Euroskills-Teilnehmer bestätigen die hervorragende Arbeit und Ausbildung unserer...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Lehrlinge dringend gesucht: im Bereich Metall und Elektro
2 Bilder

Lehre in Villach
"Situation wird für Betriebe zur Herausforderung "

VILLACH. Weniger Lehrstellensuchende, mehr offene Lehrstellen. Das zeigt die Entwicklung am Kärntner Lehrstellenmarkt. Und wenn sie auch im Bezirk Villach geringfügig besser aussehe, so spiegle sich der Trend auch hier wieder, sagt der WKO Bezirkstellenobmann Bernhard Plasounig.  10 Prozent mehr Stellen Die Zahl der Suchenden ist kärntenweit etwa um 10 Prozent gesunken (166 sofort verfügbare Suchende), die Zahl der gemeldeten Stellen um eben soviel gewachsen (94 sofort verfügbar). Damit...

  • 03.10.18
Lokales
Kostenlose WKO-digital.now-Roadshow für Unternehmer.

digital.now Roadshow der WKO

PURKERSDORF. Digitale Transformation, E-Beschaffung, Blockchain – viel zu kompliziert und für kleine Betriebe nicht geeignet? Die digital.now Roadshow der Wirtschaftskammern Österreichs (WKO) tritt in ganz Österreich zum Gegenbeweis an: In einer kurzweiligen Show werden abstrakte und schwer fassbare Begriffe der Digitalisierung verständlich erklärt und gezeigt, wie auch kleine Unternehmen die aktuellen Trends und Innovationen für ihr Geschäft nützen können. Am 7. November macht die...

  • 02.10.18
Wirtschaft
WKOÖ-Direktor-Stellvertreter Gerald Silberhumer.

Fachkräftemangel
Sechs von zehn Unternehmen mit Umsatzeinbußen

OÖ. Eine aktuelle Studie des ibw (Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft) im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich bescheinigt den akuten Fachkräftemangel im Land. In OÖ fehlen demnach 30.500 Fachkräfte. Besonders mittelständische Unternehmen leiden darunter: Sechs von zehn hätten deshalb bereits Umsatzeinbußen erlitten. Am stärksten betroffen: Klassiker wie Koch und Tischler, aber auch IT-Fachkräfte und Elektrotechniker. Jetzt gehe es darum, vom Analysieren ins Tun zu kommen, so...

  • 02.10.18
Lokales
Die Vertreter von Wirtschaftskammer, Regionalmanagement, Land, Stadt Feldbach und Politik freuen sich auf die Messe.

Bildungsmesse erleichtert Planung der Ausbildung

FELDBACH. 34 Prozent der Schüler bzw. 16 Prozent der Lehrlinge brechen ihre Ausbildung ab bzw. satteln um. Um "Fehlentscheidungen" zu vermeiden, gibt es in der Region die Messe für Bildungs- und Berufsorientierung. Die vierte Auflage, organisiert von der Wirtschaftskammer und dem Regionalmanagement des Steirischen Vulkanlandes, findet am 4. und 5. Oktober im Zentrum in Feldbach statt. Von einer "tollen Sache" spricht die steirische Bildungslandesrätin Ursula Lackner. Für sie ist es besonders...

  • 02.10.18
Wirtschaft

EuroSkills 2018
Bronzemedaille geht nach Kärnten

Bozena Turopoljac gewann bei den Berufseuropameisterschaften in Budapest im Bewerb Mode Technologie Bronze. Insgesamt eroberte Österreichs Team 21 Medaillen. VILLACH/BUDAPEST. Bozena Turopoljac aus Villach (Atelier Haberl/Klagenfurt) holte bei EuroSkills 2018 in Budapest im Teambewerb Mode Technologie gemeinsam mit der Steirerin Maria Jöbstl die Bronzemedaille. Zudem darf sich Kärnten über ein Medallion for Excellence (Leistungsdiplom mit über 700 von 800 möglichen Punkten) freuen....

  • 01.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Betriebe aus dem Bezirk sind als Aussteller gesucht
Berufsinformationsmesse im Bezirk Lilienfeld

HAINFELD/BEZIRK. Am 9. November findet an der Polytechnischen Schule und NNÖMS Hainfeld die alljährliche Berufsinformations- und Lehrlingsmesse für den Bezirk Lilienfeld statt. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer NÖ Bezirksstelle Lilienfeld geben heimische Betriebe und Institutionen Einblicke in Berufsbilder und Aufgabenbereiche. Des Weiteren können Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Schulstufe an Bewerbungsseminaren und diversen Kurzworkshops teilnehmen und Erfahrungen sammeln....

  • 30.09.18
Wirtschaft

Neuer Obmann der Fachgruppe Entsorgungs- und Ressourcenmanagement
Wolfgang Steiner folgt auf Karl-Heinz Gratz

WALDNEUKIRCHEN. Wolfgang Steiner ist mit 1. Oktober Obmann der WKOÖ-Fachgruppe Entsorgungs- und Ressourcenmanagement und damit oberster Interessenvertreter von rund 680 oberösterreichischen Unternehmen in dieser Branche. Er folgt Karl-Heinz Gratz nach, der seit 2007 Obmann der Fachgruppe war. Steiner ist seit 1997 Eigentümer und Geschäftsführer der Franz Steiner GmbH & Co KG, einem seit 1960 als Familienunternehmen geführten Entsorgungsbetrieb mit 35 Mitarbeitern. Der Firmensitz in...

  • 28.09.18
Wirtschaft
Freuen sich: K. Edlinger-Ploder, J. Herk und M. Neubauer (v. l.)

Positive Bilanz für Bildungscampus

60.000 Bildungskunden nahmen Angebote des WKO Bildungscampus in Anspruch. 60.000 Bildungskunden konnten die Einrichtungen des Wirtschaftskammer-Bildungscampus im Vorjahr verzeichnen. Dies nahmen FH Campus 02-Rektorin Kristina Edlinger-Ploder, WKO Steiermark-Präsident Josef Herk und WIFI-Leiter Martin Neubauer zum Anlass und zogen Bilanz. „Besonders im Bereich Digitalisierung und in rechtlichen Fragen holen die steirischen Unternehmen ihren Bildungsbedarf jetzt nach“, erklärt Neubauer die starke...

  • 25.09.18