Alles zum Thema wko

Beiträge zum Thema wko

Wirtschaft
Andrea Danda-Bäck, Bezirksstellenleiterin WKO Linz-Land, Jürgen Kapeller, Bezirksvorsitzender JW Linz-Land, Christian Spatzierer, Leiter Geschäftskundencenter Linz-Land, Julia Prandstetter, Bezirksvorsitzender-Stv. JW Linz-Land, Lukas Hödl, Bezirksvorsitzender-Stv. JW Linz-Land
Andreas und Thomas Penninger, JW Linz-Land

WKO & Junge Wirtschaft
Kontakte knüpfen leicht gemacht

Am 14. März 2019 fand im Coworking Cube in Pucking die Veranstaltung „Meet your Business Buddy“ der Jungen Wirtschaft Linz-Land statt. BEZIRK. Jungunternehmer erzählten, wie sie es in die Selbstständigkeit geschafft haben. Gleich im Anschluss hatten Interessierte beim „Business Speed Dating“ die Chance, ihre neuen Geschäftspartner kennenzulernen. Der gegenseitige Austausch stand an erster Stelle und einige zukünftige „Business Buddy’s“ wurden gefunden. Ein besonderer Teil dieses Events war...

  • 18.03.19
Lokales
Erfreut: Roth, Eibinger-Miedl, Lackner, Hohensinner, van Laer

WKO-English Native Speaker: 1.500 Kinder

In Zeiten der Globalisierung gehört Fremdsprachenkompetenz zu den wichtigsten Bildungsstandards. Aus diesem Grund wurde das Projekt „English native Speaker in steirischen Kindergärten“ von der WKO initiiert. In Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark und der Stadt Graz konnte das Angebot auf 23 Kindergartengruppen ausgeweitet werden, wo kürzlich 1.500 teilnehmende Kinder gefeiert wurden. „Im Zeitalter vom globalen und digitalen Arbeitsumfeld ist Englisch als Sprache Nummer eins unbestritten. In...

  • 15.03.19
Wirtschaft
131 Bilder

Bildergalerie: Starke Frauen in der Lipizzanerheimat

Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir bei der Präsentation des Sonderthemas "Starke Frauen in der Lipizzanerheimat" live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das Geschehen. Wir freuen uns wenn wir euch bei...

  • 14.03.19
  •  1
Wirtschaft
WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer, Spartenobmann Christian Kutsam, Armin Rabl und Selina Pelz (beide Teilnehmer beim OÖ Junior Sales Champion 2018), WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.li.)

WKO Oberösterreich
"Ausgezeichnete" Lehrlinge aus dem Bezirk Kirchdorf wurden geehrt

107 ausgezeichnete Lehrlinge aus den Sparten Handel sowie Bank und Versicherung wurden ausgezeichnet. BEZIRK KIRCHDORF. In der WKO Oberösterreich wurden jene Lehrlinge von der Sparte Handel (100) sowie der Sparte Bank und Versicherung (7) geehrt, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. Aus dem Bezirk Kirchdorf waren darunter: Christine Gasplmayr aus Waldneukirchen (Hochhauser Schuhe KG, Kirchdorf)Angelina Heider aus Pettenbach (Blue Sports...

  • 09.03.19
Wirtschaft
Ausgezeichnete Lehrlinge mit den Gratulanten (v. l.): WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer, Spartenobmann Christian Kutsam, Armin Rabl und Selina Pelz (beides Teilnehmer beim OÖ Junior Sales Champion 2018), WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Landeshauptmann Thomas Stelzer.

WKOÖ-Lehrlingsauszeichnung
Vier ausgezeichnete Lehrlinge aus der Region

Insgesamt wurden 107 Lehrlinge aus den Sparten Handel, Bank und Versicherung in der WKO Oberösterreich feierlich geehrt. REGION. Ausgezeichnet wurden all jene, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. „Diese ausgezeichneten Lehrlinge haben etwas Besonderes geleistet und das gehört entsprechend gefeiert. Sie sind ein Baustein zum Erfolg des Wirtschaftslandes Oberösterreich", sagte WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer anlässlich der Ehrung. Vier aus...

  • 01.03.19
Lokales
Die Austria Guides bieten kostenlose Führungen an.

Kostenlos mit Fremdenführern Graz entdecken

Zum 30. Welttag der Fremdenführer laden die Austria Guides Steiermark am 3. März zu kostenlosen Rundgängen in Graz und der Steiermark. Angeboten werden unter anderem ein Spaziergang in Eggenberg, Führungen zu Land- und Kunsthaus, Kinderführungen sowie Stadtführungen in unterschiedlichen Sprachen. Freiwillige Spenden kommen dem SOS Kinderdorf zugute. Infos: wko.at/stmk/freizeitbetriebe

  • 28.02.19
  •  1
Bauen & Wohnen
Weg mit Asbest-Altlasten: Das Neueindecken des Daches lohnt sich auch finanziell.

Asbest
Die einstige "Wunderfaser"

Oö. Dachdecker-Profis sagen, was im Umgang mit Asbest wichtig ist und wann Neueindeckungen notwendig sind. OÖ. Asbest – einst als „Wunderfaser“ bezeichnet – wurde bis in die 1980er-Jahre hinein u.a. als Faserzement für Dachschindeln, Dach-Wellplatten etc. verwendet. Inzwischen ist Asbest aber längst als Gefahr für die Gesundheit bekannt. Daher darf seit 1990 Asbest in Österreich nicht mehr hergestellt oder verwendet werden. 2005 wurde ein EU-weites Verbot erlassen. Aber: Das...

  • 27.02.19
Wirtschaft
Hans Moser, Stefan Göttfert, Rainer Edelsbrunner, Christian Prechtl und Gabriel Schuhmann (von links).
5 Bilder

Unternehmerabend WKO
Ein Appell an das regionale Netzwerken

Beim Unternehmerabend der WKO Eferding in Kooperation mit der Gemeinde Alkoven füllten Themen wie Regionalität und das Hervorheben der Klein- und Mittelbetriebe im Bezirk den Raum. ALKOVEN. "Wir müssen unsere Gemeinde präsent machen", ist Stefan Göttfert, Betriebsanlagenreferent der BH Eferding, überzeugt. "Wir leben vor allem von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Eferding." Neben ihm appellierten Obmann Christian Prechtl und Leiter Hans Moser von der WKO Eferding ans Netzwerken...

  • 21.02.19
Lokales
Platzmangel: Zusteller haben es in Graz nicht einfach.
4 Bilder

Paketzustellung Neu: Die Zukunft der Zustellung in Graz ist "sowas" von jetzt

Das neue Paketboxensystem "sowas" soll im Frühjahr die Lösung für einfachere Zustellung bringen. Die Problematik rund um mangelnden Platz für Autos, Radfahrer und Fußgänger in Graz ist bekanntermaßen keine neue. Fußgänger und Radfahrer müssen sich Wege teilen, Parkplätze sind chronische Mangelware. Besonders schwierig ist diese Thematik für Zusteller, sowohl für den Handel als auch was Pakete für Privatpersonen angeht. An Lösungen wird gearbeitet – zwei Projekte laufen. Förderprojekte...

  • 20.02.19
  •  1
Wirtschaft
Vorsitzende Jasmina Gutleben mit Adrianna Dynkowska
2 Bilder

Migration on Tour diesmal in Graz

Die Migrationsbeirats-Vorsitzende der WKO Steiermark, Jasmina Gutleben, besuchte gemeinsam mit Migrationsbeauftragter Elke Jantscher-Schwarz im Rahmen von Migration on Tour Ende Jänner einige Unternehmen mit Migrationshintergrund. Der regionale Schwerpunkt lag diesmal in Graz. Den Unternehmerinnen und Unternehmern wurden die vielen Unterstützungsmöglichkeiten der WKO Steiermark nähergebracht.

  • 19.02.19
Lokales
<f>Niklas,</f> Tobias, Marcel, Anna-Lena, Anton und Elisabeth mit Karin Weiß, Ökokoordinatorin der Ökomittelschule Gföhl.
15 Bilder

Umwelt.Wissen.Kids Tage an der BOKU Tulln

1.000 Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren kamen mit ihren Schulklassen aus ganz Niederösterreich angereist. TULLN. (cb) Letzte Woche wurde das Universitäts- und Forschungszentrum der BOKU in Tulln zu einem Ort der interaktiven Wissensvermittlung für Jugendliche. Im Rahmen der Umwelt.Wissen Tage bot sich eine wunderbare Möglichkeit, die Bereiche Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz genauer zu betrachten. In zahlreichen spannenden Workshops und bei vielfältigen, interaktiven Stationen...

  • 18.02.19
Lokales
Der Möbelhersteller ADA aus Anger im Bezirk Weiz wurde für den Lehrberuf Tapezierer und Dekorateur als bester Lehrbetrieb Österreichs ausgezeichnet.

ADA erhält Auszeichnung für den Lehrberuf Tapezierer und Dekorateur

Die Bundessparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Österreich zeichnete auch in diesem Jahr wieder die besten Lehrlinge und Lehrbetriebe aus.  Das Unternehmen ADA aus Anger wurde für den Lehrberuf Tapezierer und Dekorateur als bester Lehrbetrieb Österreichs ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung der „Besten der Besten“ unterstreicht die WKO die enorme Bedeutung von gut ausgebildeten Fachkräften für den Wirtschaftsstandort Österreich.

  • 14.02.19
Wirtschaft
Junge Unternehmer sind gefragt.

WKOÖ
Jungunternehmerpreis 2019 der Wirtschaftskammer

OÖ. „Die Welt gehört denen, die nicht lange fackeln, sondern für etwas brennen", ist Bernhard Aichinger, Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft, überzeugt und lädt unter dem Motto „Show your passion" zur Teilnahme am Jungunternehmerpreis 2019 ein. Erfolgreiche Gründer und Unternehmer können sich bis 8. März bewerben. „Wir wollen mit diesem Preis erfolgreiche Jungunternehmer als Vorbilder für mehr Selbständigkeit und Leistung präsentieren. „Wir möchten, dass uns Oberösterreichs Jungunternehmer...

  • 12.02.19
Lokales
"Leben retten im toten Winkel" - solche Unfälle wie in der Landstraße sollen künftig vermieden werden.

Nach Unfall:
Abbiegeassistent für LKWs kommt

Nach dem tragischen Scooter-Unfall an der Kreuzung Landstraßer Hauptstraße/Petrusgasse gingen die Wogen hoch. LANDSTRASSE. Die Ampelschaltung wurde auf Initiative von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) bereits geändert. Nun der nächste Erfolg: Der Lkw-Fuhrpark der Verkehrsabteilungen der Stadt Wien (MA 28, MA 29, MA 33) wird jetzt mit Abbiegeassistenzsystemen ausgestattet. "Schutz unserer Kinder"Die Umrüstung beginnt ab sofort und soll in den kommenden Monaten abgeschlossen sein....

  • 11.02.19
Wirtschaft
Laura Anna Tschiltsch aus Pölfling-Brunn tritt im Bewerb Mode Technologie an.
3 Bilder

Berufs-WM WorldSkills 2019
Drei Deutschlandsberger für Team Austria am Start

Mit Laura Anna Tschiltsch, Lukas Stiegelbauer und Stefan Prader ist der Bezirk Deutschlandsberg bei den diesjährigen Berufsweltmeisterschaften WorldSkills in Russland stark vertreten. Nach den großartigen Erfolgen Österreichs bei WorldSkills 2017 in Abu Dhabi läuteten die Wirtschaftskammer (WKO) und SkillsAustria von Donnerstag bis Samstag den offiziellen, dreitägigen Trainingsauftakt für die 45. Berufsweltmeisterschaften WorldSkills ein, die dieses Jahr von 22. bis 27. August in Kazan...

  • 06.02.19
  •  1
Wirtschaft
Seda Türkoglu
2 Bilder

Team Austria
Berufs-WM WorldSkills 2019: Zwei Teilnehmer aus Braunau am Start

LINZ, BRAUNAU. Mit dem Teamseminar im WIFI OÖ in Linz fiel der Startschuss zur Vorbereitung auf die 45. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften in Kazan. Das Team Austria stellt 46 Teilnehmer in 41 Berufen. Auch eine Teilnehmerin und ein Teilnehmer aus dem Bezirk Braunau sind am Start: Seda Türkoglu aus Neukirchen an der Enknach arbeitet bei der Klipp Frisör GmbH und tritt als Friseurin an. Alexander Absmann aus Tarsdorf arbeitet bei der W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH und nimmt am Bewerb...

  • 04.02.19
Wirtschaft
WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Helmut Forstner und Landesrätin Petra Bohuslav.

Innovation: Patent und eine Ehrung für Amstettner Firma

STADT AMSTETTEN. Helmut Forstner entwickelte eine neuartige Befestigungsmethode für Fassadengläser und Glasbrüstungen, für die auch ein europäisches Patent erteilt wurde. Die Erfindung, ein geteilter Klebeanker, ermöglicht eine neue Verklebungstechnik von Glas-und Fassadenteilen, wodurch Bohrungen entfallen und die Materialien dadurch dünner (und kostengünstiger) dimensioniert werden können. Bei der Preisverleihung des NÖ Innovationspreises 2018 des Landes und der Wirtschaftskammer wurde das...

  • 04.02.19
Lokales
Präsentierten sich als einheitliche Front: Karl-Heinz Dernascheg (WKO Direktor Steiermark), Jürgen Mandl (WKO Präsident Kärnten), Josef Herk (WKO Präsident Steiermark). (von links)
3 Bilder

Grazer Deklaration setzt starkes Zeichen für die Alpe-Adria-Region

Vor Kurzem tagten neun Kammern aus Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien bezüglich des New-Alpe-Adria-Netzwerkes in der WKO Steiermark, in Graz. Dabei lag der Fokus ganz auf den Themen Wirtschaft, Handel, Industrie, Handwerk und Landwirtschaft. Gemeinsam für den Ausbau der Infrastruktur"Die Alpe-Adria-Region ist für uns von großer wirtschaftlicher Bedeutung", verkündet Karl-Heinz Dernoscheg, Direktor der WKO Steiermark. Daher ist man bemüht, die interregionalen Kooperationen im...

  • 01.02.19
Wirtschaft

Gründerboom im Bezirk Weiz

Andreas Schlemmer von der WK-Regionalstelle Weiz im Gespräch darüber, was Gründer beachten sollten. Wer wäre nicht gerne sein eigener Chef? Dennoch sollte eine Firmengründung gut überlegt sein. Ein solides Unternehmenskonzept und die richtige Beratung sind die Grundlage erfolgreichen Wirtschaftens. WOCHE: Was sprechen die Zahlen der Neugründungen im Bezirk? ANDREAS SCHLEMMER: Im Jahr 2018 gab es im Bezirk insgesamt 602 Neugründungen – noch nie haben im Bezirk so viele den Schritt in die...

  • 01.02.19
Wirtschaft
Johann Lampl (Leibnitz), Andrea Krauß (Deutschlandsberg), Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Michael Hohl (Graz-Umgebung), Werner Jost (Voitsberg) und Viktor Larissegger (Graz) (v.l.) läuteten die Startglocke.
10 Bilder

Topf sucht Deckel
Wirtschaftskammer läutete erneut die Glocke

„Wenn die Leute schon eine Stunde vorher da sind, muss die Veranstaltung beliebt sein“: WKO-Regionalstellenleiterin Maria Deix staunte nicht schlecht, als einige Unternehmer schon am frühen Abend in der Steinhalle waren. Dort lud die Wirtschaftskammer am Mittwoch schon zum zweiten Mal Mitgliedsbetriebe aus Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg, Graz und Graz-Umgebung zu „Topf sucht Deckel“. Eine Geschäftskontaktemesse, bei der sich Firmen untereinander kennenlernen können. „Informationen kriegt...

  • 31.01.19
Wirtschaft

WKO
Unternehmerwelt Grieskirchen blühte 2018 auf

BEZIRK. Ganze 209 neue Unternehmen im Bezirk Grieskirchen zählt die WKO im Jahr 2018. "Im vergangenen Jahr wurden 188 Unternehmen neu gegründet und 21 bestehende übernommen", so WKO-Bezirksstellenobmann Laurenz Pöttinger. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 79, im Handel ganze 72 und im Bereich Information und Consulting 20. Gründungen in Grieskirchen nach Sparte: Gewerbe und Handwerk - 79 Handel - 72 Information und Consulting - 20 Transport und Verkehr...

  • 25.01.19
Lokales
Erfreut: WKO Steiermark-Präsident Josef Herk.

WKO: Lehrlingsbilanz mit positiven Zahlen

4.618 Steirer haben 2018 ihre Ausbildung im ersten Lehrjahr in einem steirischen Ausbildungsbetrieb begonnen. „Das entspricht einem Plus von 359 Lehranfängern in der betrieblichen Lehrlingsausbildung – eine Steigerung von 8,4 Prozent zu 2017“, freut sich WKO Steiermark-Präsident Josef Herk. Auch nach dem starken Rückgang der Lehrlinge in überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen liegt das Gesamtplus bei immer noch sechs Prozent. Auch die Gesamtzahl der Lehrlinge ist wieder deutlich höher –...

  • 25.01.19
Lokales
3 Bilder

NÖ Innovationspreis
IT-HTL Ybbs Schüler zur Verleihung des NÖ Innovationspreises 2018 eingeladen

Am 17.01.2019 fand die Verleihung des NÖ Innovationspreises 2018 in der Burg Perchtoldsdorf statt. Gemeinsam mit der Präsidentin der NÖ Wirtschaftskammer KR Sonja Zwazl verlieh Landesrätin Dr. Petra Bohuslav Auszeichnungen an die innovativsten Entwicklungen aus den Bereichen Forschungseinrichtungen, großen und mittelständischen Unternehmen und Kleinunternehmen. Der Gesamtsieger durfte sich über den Karl Ritter von Ghega-Preis freuen. Dabei präsentierten die Teilnehmer ihre Produkte im...

  • 23.01.19
Lokales
Der letzte Bezirksausflug von "Frau in der Wirtschaft Weiz" führte zu Betrieben in St. Kathrein am Hauenstein.
3 Bilder

Unsere Frauen für eine starke Wirtschaft

2.758 Frauen sind momentan als Unternehmerinnen im Bezirk Weiz tätig. Nach wie vor fehlen in Österreichs Chefetagen die Frauen. Und nicht nur das: Zuletzt sank der Frauenanteil in den Vorständen heimischer börsennotierter Unternehmen sogar. Von 186 Vorständen sind nur noch neun weiblich. Und nur in sieben von 58 börsennotierten Unternehmen findet sich überhaupt ein weibliches Vorstandsmitglied. Dennoch gibt es zahlreiche Frauen, die als Unternehmerinnen tätig sind. Auch der Bezirk Weiz hat...

  • 23.01.19