Hans Moser

Beiträge zum Thema Hans Moser

Günther Baschinger, Hans Moser, Gerhard Baumgartner, Markus Brandlmayr, Manfred Stroissmüller (v. l.).

WKOÖ-Ehrung
Wirtschaftsmedaille für Bad Schallerbachs Altbürgermeister

Bad Schallerbachs Altbürgermeister Gerhard Baumgartner wurde nach 29 Amtsjahren von der WKOÖ mit Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde ausgezeichnet. Sein Nachfolger Markus Brandlmayr war ebenfalls anwesend. BAD SCHALLERBACH. Anlässlich einer Gesprächsrunde im Restaurant Stroissmüller wurde die hohe Wirtschafts-Auszeichnung von WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO Bezirksstellenleiter Hans Moser, in Beisein des neuen Bürgermeisters Markus Brandlmayr und Vitalwelt Bad...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
v. l.: Roland Schaur, Günther Unterberger, Franz Pühretmair, Gerhard Samhaber, Christian Mühlböck, Hans Moser.

Meeting
Kiwanisclub Grieskirchen-Hausruckkreis begrüßt vier Neue

Aufgrund der Corona-Situation haben sich Präsident Günther Unterberger und Sekretär Hans Moser bereit erklärt, ihre Amtszeit um ein Jahr zu verlängern.  GRIESKIRCHEN. Unter dem Jahresmotto „Wir dienen den Kindern der Welt! Herzensbildung 2.0“ versucht der Kiwanisclub Grieskirchen-Hausruckkreis mit einem engagierten und an die Ausnahmesituation angepassten Jahres-Programm, regionale Initiativen zu setzen. Neu im Club konnten Christian Mühlböck, Franz Pühretmair, Gerhard Samhaber und Roland...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Leopold Ecklmair (2. v. r.) erhielt anlässlich seines Ruhestandes die Wirtschaftsmedaille und Ehrenkunde der Wirtschaftskammer OÖ. Hans Moser (l.), Michaela Schwinghammer-Hausleithner und Günther Baschinger (r.) dankten Eckmair für sein Engagement.

WKOÖ
Leopold Ecklmair mit Wirtschaftsmedaille geehrt

Auf Antrag der WKO Grieskirchen wurde der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Eferding-Peuerbach-Waizenkirchen mit der WKOÖ-Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde ausgezeichnet. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Anlässlich eines kleinen Meetings zum Pensionsantritt wurde die hohe Auszeichnung persönlich von WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO-Leiter Hans Moser an Leopold Ecklmair überreicht. Vorstandsvorsitzende Michaela Schwinghammer-Hausleithner gratulierte ihrem Vorgänger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
(v.l.): WKO-Leiter Hans Moser, WKO-Grieskirchen Obmann Günther Baschinger, Unternehmerin Stefanie Weinzierl, Bürgermeister Fabian Grüneis

WKOÖ
Wirtschaftsmedaille für Stefanie Weinzierl in Waizenkirchen

Knapp 30 Jahre führt Stefanie Weinzierl „Steffis Shop“ am Marktplatz von Waizenkirchen. Anlässlich eines Betriebsbesuches vor der Geschäftsschließung Ende Juni 2020 wurde Weinzierl mit der Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) ausgezeichnet.    WAIZENKIRCHEN. Mit großer Leidenschaft startete Weinzierl mit einer Woll- und Kinderstube, übernahm dann im Jahr 2001 das Schreibwarengeschäft am Marktplatz. Hier gab es seit 2006 auch Kindermode. Mit Ende...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner

Leserbrief
WKO zweifelt an Datenerhebung des Zukunftsrankings

Leserbrief zum Zukunftsranking 2020  "Bei meinen unzähligen Kontakten mit Unternehmerinnen, Unternehmer und natürlich auch Arbeitnehmer, Jugendliche und Pensionisten bekomme ich fast ausschließlich die Antwort, wie gerne sie in unseren beiden Bezirken leben, einen attraktiven Arbeitsplatz haben, ein leistbares Haus oder Wohnung ihr eigen nennen! Auch unsere Wirtschaftsinitiativen kamen in den letzten Jahren in allen Bevölkerungskreisen sehr gut an! Unsere regionalen Unternehmen sind auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Laut dem Pöchhacker Zukunftsranking 2020 ergaben die Indikatoren zur Lebensqualität Rang 76 für den Bezirk Eferding und Platz 81 für Grieskirchen.
2

Zukunftsranking 2020
Aufregung um Ergebnis im heurigen Bezirksvergleich

Bereits zum dritten Mal hat das Beratungsunternehmen Pöchhacker Innovation Consulting GmbH alle 94 politischen Bezirke Österreichs unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse des Rankings 2020 sorgen in Grieskirchen und Eferding für große Aufregung. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. 36 Faktoren aus den Bereichen Lebensqualität, Wirtschaft & Innovation, Arbeitsmarkt und Demographie wurden sowohl in einer statischen als auch in einer dynamischen Betrachtung analysiert. Das Zukunftsranking...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
16

Wiener Museen
Das Hietzinger Bezirksmuseum

Ich bin mir dessen bewusst, dass es ein Privileg ist; ich durfte trotz Corona-Sperre das Hietzinger Bezirksmuseum besuchen. Das kam so, dass ich mit Museumsdirektor Mag. Ewald Königstein und auch seinem Mitarbeiter Dr. Robert Hofstetter "in unserem früheren Leben" lange Jahre zusammen gearbeitet habe, nun diese Gelegenheit bekam und dankend wahr nahm. Zu meiner Entschuldigung sei gesagt: Wir waren so etwa 1 Person pro 100 Quadratmeter. Im Museum ist bereits die Sonderausstellung "Kino,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Neue Powerfrauen bei Frau in der Wirtschaft in Eferding (v.l.n.r.): Brigitte Zeininger, Dietlinde Wegerer, Renate Ozlberger, Margit Angerlehner.

Frau in der Wirtschaft
Renate Ozlberger neu am Ruder in Eferding

Als neue Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft (FidW) Eferding wurde Renate Ozlberger einstimmig an die Spitze der Eferdinger Unternehmerinnen gewählt. Sie betreibt die Fleischhauerei Ozlberger in Hartkirchen in vierter Generation. BEZIRK EFERDING.  Renate Ozlberger folgt Karin Aigner nach. Die Eigentümerin des Sparmarktes in Straßham war seit 2010 bei Frau in der Wirtschaft Eferding als Vorsitzende aktiv tätig. Geleitet wurde die Wahl von der Landesvorsitzenden von FidW,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner

BUCHTIPP: Hans Moser - "Das große Wörterbuch der Tiroler Dialekte"
Tirolerisches von A wie aper bis Z wie Znichtl

"A wass" (hör doch auf) sicher kannst du dich noch "bsinnen" (sich erinnern) was der "Gschrapp" (kleines Kind - abwertend) letzten "Langes" (Frühling) "zfleiss" (absichtlich) "verwurschtelt" (verloren, verlegt) hat. Hans Mosers "Das große Wörterbuch der Tiroler Dialekte" enthält von A bis Z die kuriose und umfangreiche Welt der Tiroler Dialekte. Beim Schmökern kommt es zu manchem "Aha-Effekt", und der ein oder andere Zungenbrecher wird bestimmt die ganze Familie unterhalten. Haymon, 528...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Die Schüler mit Hans Moser und Thomas Ferchhumer (l.),  Niels Vandeputte (r. oben) und Günther Baschinger (r.)

Wirtschaft verstehen
NMS St. Agatha treibt Wirtschaftsprojekt voran

Mit dem seit 2012 ins Leben gerufenen Projekt "Wirtschaft verstehen" sollen Schüler der NMS St. Agatha mit der Wirtschaft in Kontakt treten. Seither haben 16 Klassen mit rund 300 Schülern daran teilgenommen. SANKT AGATHA. Seit 2012 wird an der NMS St. Agatha das Projekt „Wirtschaft verstehen“ durchgeführt. Dabei übernimmt je eine Firma die Patenschaft über eine Klasse. Ziel des Projekts ist, dass die Kinder regelmäßigen Kontakt mit Wirtschaftstreibenden bekommen, einen guten Einblick in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Günther Baschinger, Hanspeter Meissl, Hans Moser
4

WKO Grieskirchen
Unterwegs in Sachen Wirtschaft

WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO Leiter Hans Moser besuchten vier regionale Unternehmen, um zu erfahren wie das aktuelle wirtschaftliche Befinden ist. GRIESKIRCHEN. „Die Unternehmer begeisterten uns mit ihrem Optimismus und Glauben an die eigenen betrieblichen Stärken. Auch deren Mut und Innovationskraft war für uns sehr beeindruckend!“, schätzt Obmann Günther Baschinger diese Kontakte vor Ort in den Betrieben. Bei den Betriebsbesuchen in der Firma Greiml, Meissl, Duswald...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Ing. Andreas Gassler, Fasnachtskomitee-Mitglied Dr. Hans Moser und Fritz Krumböck (v. li.) von der Sektion Telfs des Philatelistenklub Merkur Innsbruck mit den begehrten Postkarten und Briefmarken mit Motiven der Bären&Exoten vom Telfer Künstler Bernhard Witsch.
11

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Ansturm auf die Briefmarke zum Schleicherlaufen 2020

TELFS. Die personalisierte Briefmarke zum Schleicherlaufen 2020 lockte am 31. Jänner 2020 zahlreiche Fasnachtler und Briefmarkensammler ins Noflhaus, das im 3. Stock zum Sonderpostamt umfunktioniert wurde! Diese Briefmarke entstand nach den Bemühungen von Dr. Hans Moser, dem für die Philatelie zuständigen Fasnachtskomitee-Mitglied, und Ing. Andreas Gassler von der Sektion Telfs des Philatelistenklub Merkur Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Fasnacht. Bären&Exoten auf Briefmarke...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Christian Spatzek erinnert am 7. und 8. Februar an den großen Hans Moser.
Aktion

bz-Gewinnspiel: Wiener Schmäh und Wienerlieder in Erinnerung an Hans Moser

Hans Moser war nicht nur ein beliebter Schauspieler, sondern auch ein begeisterter Wienerlied-Sänger. Mit seiner charismatischen Stimme verlieh er Klassikern wie "Die Reblaus", "Hallo Dienstmann" oder "In der Kellergassen" eine einzigartige Note. Um an den 140. Geburtstag des österreichischen Entertainers zu erinnern, lädt die Komödie am Kai (1., Franz-Josefs-Kai 29) am 7. und 8. Februar unter dem Titel "Servus, Wien" zu einer Hommage an Hans Moser ein: Jeweils um 20.15 Uhr geben Charlotte...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Fachkräfte sind in ganz Oberösterreich gefragt
2

Fachkräftemonitor
Welche Fachkräfte werden in der Region gesucht?

Der Fachkäftemonitor Oberösterreichs zeigt Angebot und Nachfrage von Fachkräften in Oberösterreich bis in das Jahr 2030. Er soll Arbeitgebern und -nehmern Trends und Prognosen vorhersagen um für die Zukunft gerüstet zu sein. EFERDING, GRIESKIRCHEN. Der Fachkräftemonitor gibt umfangreiche Auskünfte, weil er die zeitliche Entwicklung, regionale und branchenbezogene Besonderheiten sowie Qualifikationsniveaus in beruflichen Fachbereichen analysiert . Initiiert wurde das Monitoring vom Land...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Laurenz Pöttinger, Doris Hummer und Günther Bascher auf der Dachterrasse der Sichtbar in Grieskirchen.
29

Wechsel an der Spitze
Günther Baschinger neuer Obmann der WKO Grieskirchen

Laurenz Pöttinger gibt seine Position als Obmann der WKO Grieskirchen an Günther Baschinger ab. Pöttinger schlug nach neun Jahren als WKO-Obmann eine neue Richtung ein: Abgeordneter zum Nationalrat. GRIESKIRCHEN (gwz). "Laurenz Pöttinger hat mit seinen Ideen viel zur Entwicklung von Grieskirchen beigetragen", so Doris Hummer, Präsidentin der WKO Oberösterreich. Pöttinger ist gelernter Schmied und Eigentümer sowie Geschäftsführer der Metallwerkstätten Pöttinger. Er brachte seine Erfahrungen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Allein das Angebot von Lehrstellen in den Bezirken ist sehr vielfältig.

Vor Ort arbeiten
Kosten sparen – Region stärken

Mehr als die Hälfte der österreichischen Beschäftigten pendeln, zeigt eine Statistik der Arbeiterkammer. Linz zieht vor allem die oberösterreichischen Bürger aus dem ländlichen Raum auf die Autobahn. Mit einem Job im Ort lässt sich aber viel Stress vermeiden, der bei weiten Fahrten entstehen kann. BEZIRKE (gwz). "Unsere Betriebe im Bezirk GR bieten hervorragende Arbeitsplätze. Die Pendler sollten sich die Betriebe in ihrer Nähe einmal genauer ansehen um abwägen zu können, ob es nicht ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Sängerrunde St. Georgen Chorleiterin Magrit Ramprecht und Obmann Karl Schermanz
35

Sängerrunde St. Georgen/Längsee
Fröhliche Lieder als Freudenbringer

ST. GEORGEN AM LÄNGSEE (ch). Dass Singen nicht nur Freude macht, sondern auch Freude bringt, davon konnte man sich am Mittwoch, dem 29. Mai 2019 beim Frühlingssingen der Sängerrunde St. Georgen am Längsee im Festsaal des Stiftes überzeugen. Schon beim herzlichen Empfang zauberten die charmanten Gastgeber unter Chorleiterin Magrit Ramprecht und Obmann Karl Schermanz den Besuchern ein Lächeln ins Gesicht. Spätestens nach dem ersten Lied hatten auch die letzten Besucher Alltag und Regenwetter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
MGV Krappfeld Chorleiter Gerald Rießer, Landesrat Martin Gruber und MGV Krappfel Obmann Hans Moser
1 52

Schöne Lieder und viel Geselligkeit

SILBEREGG/KAPPEL AM KRAPPFELD (ch). Der Männergesangsverein Krappfeld lud am Wochenende des 25. und 26. Mai 2019 zum Liederfest in das Wirtschaftsgebäude Silberegg. Das Liederfest, zu dem der MGV Krappfeld unter Obmann Hans Moser und Chorleiter Gerald Rießer alljährlich lädt, ist schon längst ein Fixtermin für Kenner und Freunde schöner Kärntnerlieder. Am Samstag ging die beliebte Liedertafel über die Bühne, zu der die Sänger das Vokalensemble Anthering Vocanth unter der Leitung von Ulrike...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Gemeinsam für eine positive Weiterentwicklung der Region Eferding im Einsatz.

Bezirk Eferding
Große Wertschätzung beim Behördenstammtisch

Sehr konstruktive Statements, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Verständnis, wurden von den Teilnehmern beim bereits 20. Behördenstammtisch des Bezirkes Eferding, bei dem die WKO Eferding, die Gastgeberrolle übernahm, geliefert. PUPPING, BEZIRK EFERDING. Das regionale Meeting fand diesmal im Landgasthof der Familie Langmayr in der Brandstatt, statt. Das Treffen stand unter dem Motto „Alles Unternehmen“, um die Lebensqualität und die Wirtschaftskraft im Bezirk Eferding weiter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Selfie machen erlaubt: Noch bis Mitte Juli steht die Wachsfigur von Kim Kardashion bei Madame Tussauds Wien.
2 7

Eröffnung der Sweet-Fantasy Erlebniswelt
Kim Kardashian als Wachsfigur bei Madame Tussauds Wien

Selfie-Alarm ist ab sofort in der neuen Sweet-Fantasy Erlebniswelt von Madame Tussauds im Wiener Prater angesagt. Nicht fehlen darf die Queen of Selfies Kim Kardashian, sowie Wachsfiguren von Rihanna, Robbie Williams, Elvis Presley, Kylie Minogue, Udo Jürgens und Hans Moser. LEOPOLDSTADT. Etwas ganz besonderes hat sich Madame Tussauds Wien einfallen lassen: Eine neue Sweet-Fantasy Erlebniswelt ist ganz den Süßigkeiten und Selfies gewidmet. In der neuen "Pop-Up Selfie Factory" laden die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Hans Moser und seine Frau Ursula
7

80. Geburtstag von Hans Moser
Runder Geburtstag gefeiert

Anfang dieses Jahres feierte Altrektor Hans Moser seinen 80. Geburtstag. Am Donnerstag versammelten sich über 200 Gratulantinnen und Gratulanten im Kaiser-Leopold-Saal, um den Jubilar hochleben zu lassen. Rektor Tilmann Märk würdigte seinen Vorgänger als herausragenden Wissenschaftler und Künstler und verwies auf die gemeinsamen Kindheitserinnerungen an Thiersee. „Was Hans Moser für diese Universität bedeutet hat, kann man nicht kurz zusammenfassen“, sagte Rektor Märk. „Er war die prägende...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
In „Toan ma decht Tirolarisch – Tiroler Brauch im Zeitenlauf“ erklärt Moser 157 Tiroler Rituale.
1 1

Buchtipp
Hans Moser erklärt 157 Tiroler Bräuche

KRAMSACH/BEZIRK (red). Wer sich für das Tiroler Leben mit seinen Bräuchen und Traditionen interessiert, kann sich jetzt über das neue Buch von Hans Moser aus Kramsach freuen. In „Toan ma decht Tirolarisch – Tiroler Brauch im Zeitenlauf“ werden von Moser 157 Tiroler Rituale und Sitten erklärt. Neben den landesweiten Bräuchen, wie zB dem „Foiabrenna“, dem „Uklepfin“ oder dem „Rachn gea“ sind auch sehr viele regionale Traditionen beschrieben: Denn wer kennt das „Böhm gea“ in Alpbach oder die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Gastgeber und Initiatoren des Regio Talk "Quer-Gedacht"
Peter Hinterberger, Doris Hummer, Laurenz Pöttinger, Hans Moser

Quer-gedacht zum Erfolg

PÖTTING (fui). Unter dem Motto "Quer-Gedacht" organisierte die WKO-Grieskirchen einen Workshop für Unternehmer bei der Firma Domico in Pötting. Die Vortragenden Werner Pfeffer und Peter Webhofer zeigten anschauliche Beispiele, wie die konstruktive Kraft des Querdenkens – ergänzt mit einem Schub Neugierde – zum unternehmerischen und persönlichen Erfolg führen kann. Denn um die Zukunft erfolgreich zu gestalten, brauchen Führungskräfte Vertrauen, Neugierde und Mut. Im Rahmen der Veranstaltung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Laurenz Pöttinger, Maria Pachner, Franziska, Heidi und Erich Kornhuber, Marianne und Alois Augeneder, Erich jun. und Maximilian Kornhuber, Hans Moser
2

Traditionsbetrieb: 100 Jahre Kornhuber

GRIESKIRCHEN. Auf Antrag der WKO Grieskirchen unterstützt von der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKOÖ wurde die Firma Kornhuber Dach & Wand aus Grieskirchen mit der Jubiläumsmedaille in Gold und Ehrenurkunde ausgezeichnet. Zusätzlich wurde die Firma von WKO-Obmann Laurenz Pöttinger und WKO-Leiter Hans Moser als 100-jähriger Traditionsbetrieb aus dem Bezirk Grieskirchen geehrt. Anlässlich der imposanten Feier „Kornhuber Open House“ im Firmenareal wurden die hohen Auszeichnungen persönlich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.