07.07.2016, 08:54 Uhr

Ich mach dich wach - in der Galerie im Turm

ICH MACH DICH WACH Mirjam Wingender
Vernissage: 19. Juli 2016 um 19 Uhr
Begrüßung und Einführung: Christine Todt – Galerieleiterin
Eröffnung: Gemeinderat Michael Capek
Dauer der Ausstellung: 19. Juli bis 7. August 2016
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr

„Die Malerei fordert meine ganze Aufmerksamkeit und macht mich wach. Mit dem Ausstellungstitel ICH MACH DICH WACH fordere ich den Betrachter heraus, meine Bilder mit Aufmerksamkeit zu betrachten. Jedoch mache ich es ihm nicht gerade leicht, meine Bildgeschichten auf einen Blick zu verstehen. Indem ich Bildmotive und Textauszüge kombiniere, die in einem Widerspruch zueinander stehen, zeigen sich Bildgeschichten, die viele Gefühlszustände zur gleichen Zeit ansprechen können.
So muten meine Arbeiten humorvoll oder tragisch an, regen zum Schmunzeln an oder lösen jeden dieser Gefühlszustände gleichermaßen aus.
Die Thematik des ‘Widerspruchs‘ ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit und zeigt sich auch in der rein malerischen Umsetzung, indem ich Elemente eines Bildes unterschiedlich ausarbeite. Dabei treffen realistisch gehaltene Figuren auf Räume, die weniger definiert sind. Der Umraum aus Farbflächen und Farbverläufen steht somit in einem Spannungsfeld mit der Figur.
Mein Ziel ist es, Störmomente und Irritationen zu schaffen, die das Interesse des Betrachters wecken und ihn auffordern Stellung zu beziehen. Sie bieten dabei genügend Assoziationsspielraum ohne ihm meine persönliche Geschichte aufzudrängen.“

Mirjam Wingender geb.1985, lebt in Troisdorf bei Köln.
2005-2009 Studium der Malerei mit dem Studienschwerpunkt Kulturpädagogik an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn.
Freischaffende Tätigkeit als Künstlerin und Kulturpädagogin.
Dozentin und Vorstandsmitglied der Kreativ-Werkstatt Troisdorf, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit.
Kunstvermittelnde Tätigkeit im Rahmen des Landesprojekts „Kultur und Schule“.
Mitglied im BBK Bonn Rhein-Sieg , Ateliermitglied im Kunsthaus Troisdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.