28.07.2016, 14:49 Uhr

Polt kommt zweimal nach Burghausen

Wann? 07.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Klostergasthof Raitenhaslach, Raitenhaslach 9, 84489 Burghausen DE
(Foto: Kulturbüro Burghausen)
Burghausen (Deutschland): Klostergasthof Raitenhaslach | Gerhard Polt und die Well-Brüder treten am 6. August beim ersten Burghauser Kultursommer im Klostergasthof Raitenhaslach auf. Die Vorverkaufskarten waren binnen weniger Tage restlos ausverkauft. Aufgrund dieses hohen Andrangs vereinbarte Burghausens erster Bürgermeister Hans Steindl einen weiteren Termin: Am Sonntag, dem 7. August, wird Gerhard Polt zusammen mit den Wells ein zweites Mal auf der Bühne stehen. Karten für den vielversprechenden Kabarrettabend mit Well-Musik gibt es ab sofort im Bürgerhaus Burghausen, bei der Burghauser Touristik und bei allen Inn-Salzach-Vorverkaufstellen.


"Gehobene Unterhaltung - Humanitärer Beigeschmack"

Das Programm trägt den Titel: "Gehobene Unterhaltung mit humanitären Beigeschmack". Die drei Wellbrüder Christoph, Michael (Biermösl Blosn) und Karl Well (Guglhupfa) liefern unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente den Soundtrack zu diesem ganz normalen bayrisch-deutsch-globalen Wahnsinn. Bei dem „Bayrischen Abend“ wird geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt. Polt und die Wellbrüder decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen denen „da oben“ gehörig den Marsch, ohne dabei die „da unten“ zu verschonen. Mit anderen Worten: Eine Mordsgaudi der intelligenten Art.

Das Programm mit weiteren Informationen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.